Kann man wirklich vom Riechen an Nagellackentferner oder Kleber high werden?

3 Antworten

Ich denke mal nur wenn man das dauerhaft einatmet kann es schädlich für den Körper, Innereien, dem Gehirn und sonstigen sein. Ist wie mit dem Alkohol: Wenn man ab und zu ganz selten mal was trinkt, wenn man verabredet ist und so, dann ists ok. aber wenn man dauerbreit ist, schädigt das im laufe der Monate und Jahre immer mehr und mehr dem Körper!

Das denke ich mir auch, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Rausch.mittel ist.

0

Eine art von high Is aber sau gefährlich

ja, ist zudem eine sehr wirkungsvolle Art Gehirnzellen zu Schrotten.

Ja, das ist mir schon ziemlich bewusst. Warum meinst du, reden wir in Biologieunterricht über Drogen. Weil wir lernen, was mit unserem Gehirn (mitunter auch Synapse) passiert, wenn wir Drogen nehmen.

0
@IAmTheWoman

nun wenn das gelehrte, was ihr im Unterricht durchnehmen würdet, auch bei jedem so ankommen würde, hätte Deutschland keine Drogenabhängigen und die NPD keine Mitglieder ;)

PS. bei dem Nagellackentferner wirst du dich hart tun High zu werden, dass ging noch bei den älteren, dort war GBL enthalten. Bei Kleber geht's beim richtigen immer noch (Lösungsmittel)

1
@morphys

Haha, hast recht. :D

Ja, ich will auch gar nicht high werden, ich wollt nur wissen, ob das wirklich möglich ist! ((;

0

Was möchtest Du wissen?