Kann man wirklich nur zwei oder drei echte Freunde haben?

10 Antworten

Sowohl ein großer Freundeskreis, als auch nur wenige enge Freunde sind möglich. Das unterscheidet sich von Mensch zu Mensch meist je nach Persönlichkeit (z.B: Extravertierte -> eher großer Freundeskreis, Introvertierte-> eher wenige enge Freunde), verfügbarer Zeit, persönlicher Prioritäten und der Lebenssituation.

Bei keiner der beiden Optionen kann man sagen, welche die "bessere" ist, jeder fühlt sich in unterschiedlichen Konstellationen wohl.

Hallo ElfiElfe,

ich habe die Erfahrung gemacht - und das ging durch alle Epochen so - dass viele Menschen gekommen waren, eine Zeit lang in meiner Nähe geblieben waren - und wieder weg waren. Es sind tatsächlich nur einige wenige Freunde und Freundinnen geblieben. Und da hätte auch kommen können, was wollte - nichts hatte uns getrennt.

Ich denke, dass es unser Geben und Schenken ist, was uns zusammenhält - also, dass es keine Erwartungen gibt. Dann spielt sicherlich auch eine Rolle, wie wir denken und fühlen.

Ich hätte mir gewünscht, ein paar mehr solche Leute zu treffen. Und vielleicht begegnen mir noch einige, und wir bleiben zusammen.

Mit vielen lieben Grüßen

EarthCitizen

Danke!

1

Stand in meinem Poesiealbum:

Wenn Du eine Freundin sucht, suche Dir die Rechte.

Denn von 100 Freundinnen sind 99 Schlechte.

Das hat sich in meinem Leben bestätigt. Man kann viele Bekannte haben, aber echte Freunde fürs Leben nur wenige.

Woher kennen die Leute von Facebook so viele Menschen, dass sie soviele Freunde haben?

die meisten User von Facebook haben über 100 Freunde, viele noch viel mehr. Ich will mir auch ein FB-profil zulegen, aber ich kenn einfach net so viele leute und es ist mir iwi peinlich, wenn ich dann nur so 50 freunde oda so hab... alle meine neuen freunde (ich bin erst seit einem halben jahr an der schule. davor war ich an ner andren schule aber im selben ort) haben viel viel mehr, mehrere hundert. und meine alten freunde haben fast alle kein fb. und so kenn ich recht wenig leute, weil ich noch net so auf partys oder so geh und auch sonst eben einfach net so viele kenn.

Woher haben die alle so viele "Freunde" bzw "kennen" soviele Leute (ob es jetzt echte freunde sind und ob sie die wirklich kennen sei mal dahingestellt)? und wo oder wie kann ich welche für facebook suchen???

Ich weiß, das hört sich total blöd an, so als könnte ich keine sozialen kontakte knüpfen, aber ich hab ja einige freunde, aber neben diesen wirklich guten freunden kenn ich halt net viele... ich bin eher ein ruhigeres mädchen, bissl schüchtern und net so, dass ich immer überall bin, auf partys und so...

wäre nett wenn ihr mir helfen könntet und bitte keine dummen kommentare (auch wenns vlt für den ein oder andren ne dumme frage ist)

...zur Frage

Wie viele Freunde braucht man wirklich?

Ich meine "echte" Freunde und nicht "Bekannte" ausm Sportverein oder so

...zur Frage

nur 2 wirkliche Freunde?

Mir ist aufgefallen, fass ich eigentlicg nur 2 wahre Freunde habe und der Rest sind Bekannte. Dieae 2 melden sich auch oefter mal. Sind das wenig oder viele Freunde.

...zur Frage

ständig alleine, wie finde ich freunde

hallo, mit 18 jahren war ich extrem beliebt und ständig unterwegs, hatte manchmal sogar keine zeit für mich selbst. ich bin jetzt aber 25ig und seit einem jahr habe ich keine kollegen mehr (jedes jahr, ist bis jetzt schlimmer als das andere, als ob ein fluch auf mir liegen würde) ich bin den ganzen tag alleine und höre musik oder schau tv oder zock irgendetwas. ich habe immer mehr und mehr den kontakt mit den leuten abgebrochen, aus persönlichen gründen. und wie gesagt seit 1 jahr bin ich ganz alleine. ich will nicht viele freunde, nur vlt zwei drei stück, aber gute. aber wie finde ich neue freunde? weil bei mir aus der umgebung kenne ich ja alle schon, und da hats nichts gescheites mehr, mit denen ich mich anfreunden könnte. umziehen? naja.....

...zur Frage

Wie viele {echte] Freunde habt ihr die wirklich hinter euch stehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?