Kann man wirklich nicht im Flugzeug während des Fluges die Tür öffnen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

2 tonnen nicht, aber im Flugzeug herscht überdrück, außen unterdruck, das hält die Türe zu!!! (soweit ich weiß, bei fehler bitte korrigieren)

Trotzdem bleibt das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel!!!

31

ja soweit richtig die Antwort, die Tür wird zwar nach außen gedrückt durch den höheren Druck innen, durch die Konstruktion jedoch drückt sie sich fest an. Beim öffnen wird sie erst nach innen gezogen und dann zur Seite geschwenkt.

0

Der Luftdruck ist oben geringer (siehe Mount Everest) . In der Kabine ist normaler Luftdruck, da ist ein höherer Druck als außen. Die Tür fliegt nach außen, wenn sie sich lösen würde. Aber die haben eh nur Kotzbeutel an Bord und keine Fallschirme, kannst ja mal nachfragen nach einem Fallschirm. Daher braucht man die Tür auch nicht öffnen während einem Flug - macht nämlich keinen Sinn.

Während des Fluges in größeren Höhen wird die Tür durch den Innendruck nach außen an den Türanschlag gedrückt. Für Notfälle sind Kotztüten, Toiletten und andere Einrichten zu benutzen. Keinesfalls die Ausstiegstüren.

Was möchtest Du wissen?