Kann man wirklich durch den lusttropfen schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

In Lusttropfen können möglicherweise Spermien sein, denn
wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.
Jedoch (wenn überhaupt) befindet sich in Lusttropfen nur ein Bruchteil
der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der
weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der
Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind. Denn
Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie müssen sich bewegen können, um eine Eizelle zu befruchten.

Gelangt der Lusttropfen aber direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Alles Gute für dich!

Naja aber er war ja nicht in mir drinne 

0

Ja ist aber eher unwahrscheinlich

Wenn er die "richtige" Stelle trifft, ja, unbedingt.

Kurz und knapp: Ja, man kann durch Lusttröpfchen schwanger werden! Zwar gibt es immer wieder anders lautende Meinungen, insbesondere dass Lusttropfen keine Spermien enthalten und daher keine Schwangerschaft auslösen würden. Allerdings ist dies schlicht falsch und da schon ein einzelnes Spermium zur Befruchtung einer Eizelle reicht, ist es möglich durch Lusttröpfchen schwanger zu werden!  Es ist daher nicht ratsam, den Coitus Interruptus, also das vorzeitige Herausziehen des Penises aus der Scheide, als Verhütungsmethode anzuwenden!

Danke für die Antwort, aber Sex hatten wir ja nicht.. 

0

Ja, ein paar kleine Spermien reichen schon aus!

Ausgeschlossen ist es nicht.

es ist nicht ausgeschlossen aber eher unwahrscheinlich

Ja, weil durch Lusttropfen schon Spermien mit nach außen gelangen können. Allein das reicht, um schwanger zu werden.

ja, kann man. 

Was möchtest Du wissen?