Kann man wirklich bei einer Greencard-Lottery gewinnen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab mich da auch schon erkundigt: Die Site beim Staat ist informativ und die Teilnahme kostet nichts.

Allerdings sollte man hierfür englisch können was ich allerdings als Grundvoraussetzung persönlich sehe wenn man sich für eine GC bewirbt.

Es gibt zahlreiche Sites die div. "Services" anbieten - diese sind nicht kostenlos aber m.E. nicht notwendig da auf der staatl. Website genau erklärt wird, was genau gebraucht wird für die Teilnahme.

Ja, kann man. Ein Bekannter von mir hat da z. B. schon mal gewonnen und jetzt ist er ständig in den USA ;)

Natürlich muss man ein bisschen was bezahlen für die Bearbeitung usw. aber man kann eine GreenCard gewinnen.

Man muss nichts "für die Bearbeitung" bezahlen. Schreib doch bitte keinen Schrott. Die Teilnahme ist kostenlos, da fallen auch keine "Bearbeitungsgebühren" an.

Erst im Gewinnfalle fallen Kosten an, wenn man die Sache wirklich durchziehen will, und zwar fürs Visum, fürs Medical etc.

0
@Urbanessa

Und genau das meine ich ja mit den Bearbeitungsgebühren ;)

Man muss nicht gleich beleidigend werden.

0

MIt welcher "lüge" soll denn da "Geld gemacht" werden, wenn man mal bedenkt, dass die Teilnahme an der Diversity Visa Lottery komplett kostenlos ist? Erklär mir das doch bitte mal.

geld machen? meines wissens ist das kostenlos? und von der amerikanischen regierung herausgegeben.

0
@Terezza

Ich hab jetzt nirgends einen Anbieter gefunden, bei dem das kostenlos wäre. Bei dem von dir eingestellten Link handelt es sich um eine reine Informationsseite mit Stand 2006. Ich würde mich aufs "kostenlos" also nicht verlassen.

0
@JuanaViviane

die anmeldung an sich ist kostenlos, die agenturen, die die anmeldung für dich machen, verlangen eine bearbeitungsgebühr. genauso steht es auch auf der seite.

0

Was möchtest Du wissen?