Kann man wircklich alles bei Amazon zuruck schicken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jeder gewerbliche Händler mit Firmensitz in der EU hat ein gesetzliches Widerrufsrecht bei Fernabsatz an private Endverbraucher zu gewähren.

Da schickt man die Ware sendungsverfolgbar (!) mit einer dementsprechenden Erklärung auf dem Lieferschein/Rechnung  "Hiermit widerrufe ich gem. Art. 246a  § 1 Abs. 2 S. 1 Nr.1 EBGB den von mir geschlossenen Kaufvertrag v. g. Ware/n" zurück und darf 14 Tage nach dokumentierter Zustellung geprüfter, aber unbenutzter und unbeschädigter Ware den Kaufpreis erstattet beanspruchen.

Hin- und Rücksendekosten aber nur dann, wenn der VK dies nicht gegenteilig bestimmt hätte, was bei Marketplace-Händlern oft der Fall ist.

Als Unternehmer (Selbständiger) oder von Privat gekauft besteht hingegen kein Widerrufsrecht.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du dich dchonmal gefragt, warum jeder Händler individuell Rücknahmebedingungen angibt? Allerdings gibt es das gesetzliche Widerrufsrecht u. a. für Online-Käufe. Das aber nur, wenn der Verkäufer gewerblich ist und der Käufer ein Verbraucher. Es gibt aber auch ein paar Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Recht alles innerhalb von 14 Tagen zurückzuschicken ohne Angabe von Gründen. Du musst das ganze nur erklären (E-Mail oder ähnliches geht in der Regel auch.)

Ist gesetzlich festgelegt. Das ganze nennt man Fernabsatzvertrag. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RandomKaktus
25.03.2016, 14:45

Was wäre wenn der Handler der uber Amazon indem Fall verkauft nein sagt?

0

Jeder Händler bei amazon hat "Verkäufer-Richtlinien".

Es empfiehlt sich vor jeder Bestellung, diese zu lesen, insbesondere die Rückgaberichtlinien.

Auf jeden Fall wirst Du die unmittelbaren Kosten der Rücksendung selber tragen müssen, wenn es so in den Richtlinien steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RandomKaktus
25.03.2016, 14:32

Das meine ich nicht, nur ob ich es überhaupt zurück schicken kann?

0
Kommentar von RandomKaktus
25.03.2016, 14:36

Wo kann ich das nach schauen?

0
Kommentar von RandomKaktus
25.03.2016, 14:37

In dem Fall heißt der Händler 1Deins Computer GmbH

0

Ja, ich denke alle Artikel auf Amazon lassen sich umtauschen (ich glaube innerhalb 2/4 Wochen). Hoffe ich konnte helfen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich an Amazon Kundenservice die regeln das dann für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was über Amazon verkauft und Versand wird, kannst du auch innerhalb 30 Tagen zurück schicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?