Kann man Windows irgendwie dazu bringen, eine Datei im Papierkorb anzuzeigen, ohne sie wiederherzustellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach Rechtklick auf den Papierkorb>>Öffnen.

Dann öffnet sich ein Ordner in dem du sämtliche gelöschte Dateien sehen kannst. Wiederherstellen tust du sie nur, wenn du die doopelklickst oder Rechtsklick>>>Wiederherstellen

Also mein Windows-Papierkorb zeigt die Dateien an. Ich muß gar nichts tun...

Gar nicht. Wenn du sie anschauen möchtest, stellst du sie halt wieder her, warum sollte das ein Problem sein?

l3487171 28.06.2017, 14:20

Ich weiß dann nicht genau, wo die Daten langen. Wenn ich Ordner habe möchte ich auch nicht alle Dateien wiederherstellen. Wenn sich bereits gleichnamige Dateien am Speicherort befinden, klappt die Wiederherstellung nicht ... und .. und ... und. Es gibt viele Gründe.

0
ToxicWaste 28.06.2017, 14:57

blende dir doch die Spalte 'Ursprung' ein, dann siehst du, wo sie lag.

0

Was möchtest Du wissen?