Kann man Windows beim Mac booten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird schon deshalb nicht gehen, weil Windows nicht von externen Medien booten kann, Microsoft will das scheinbar nicht.

Du wirst Windows per Boot Camp neu installieren müssen.

Hi,

BootCamp installiert Windows neu auf einem Partitionierten Bereich der Festplatte (achte dabei auf die Größe für Windows, im Nachhinein ist es nicht so einfach diese zu vergrößern).

Deine SSD wirst du nicht einfach Booten können. Wenn Windows eine Art Back Up Funktion hat, macht es Sinn diese zu nutzen und dann die Daten auf dem neuen Windows wieder aufzuspielen.

Gruß

Naja ich würde sagen eher sein einziger "Vorteil", zumal mir bisher jeder Mac-Nutzer in der Uni selbst bestätigt hat, das Mac ein kleines Dreckschwein ist wenn es darum geht sich darin zurecht zu finden.

Wenn du wirklich zu viel Geld hast und dir einen Mac kaufst, dann kannst du bestimmt auch jemand bezahlen, der dir dann Win8 da drauf zieht...

fcbayern2012 26.05.2014, 20:13

Das ist nicht mein Problem, ich weiß nur nicht ob ich dann von meiner aktuellen windows-SSD ohne weiteres windows Booten kann.

0
fcbayern2012 26.05.2014, 20:14

Wenn ich es mal für die Schule brauche

0

Ich will ja nichts sagen, aber ist der größte Vorteil eines Macs nicht sein Betriebssystem? Das ist quasi Downgrading, was du machen willst.

fcbayern2012 26.05.2014, 20:09

Ich will Mac OS X haben, für ein Programm für die Schule bräuchte ich aber windows.

Also das ich dann beide habe. Windows nur für die Schulsachen

1

Was möchtest Du wissen?