Kann man Win 11 auch auf eine Externe Festplatte Istalieren?

4 Antworten

Hallo

Ob das mit Windows 11 funktioniert oder nicht, weiß ich noch nicht. Aber bis Windows 10 funktionierte es nicht, Windows auf einem USB Datenträger zu installieren, bzw. nur mit speziellen Tricks. Ich habe es eben auch noch mal ausprobiert.

Die Systempartition der internen Festplatte kann gelöscht, formatiert und bespielt werden, alles normal:

Dann aber, Laufwerk 1 ist eine externe USB Festplatte und da lässt sich schon nix mehr auswählen und es wird eine Warnung angezeigt:

Und die Details verraten dann, was da schief läuft:

So ohne weiteres sollte es also nicht möglich sein, Windows auf einen USB Datenträger zu installieren. Wie sich das mit dem (U)EFI Boot verhält, kann ich jetzt so auch nicht sagen, aber zumindest mit dem Legacy Boot geht das so nicht.

mfG computertom

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

Vielen Dank für die Info.

1

Moin,

klar, das geht. Du musst nur beim Starten einmal die Bootpriority ändern oder generell im BIOS/UEFI einmal die Festplatte dann zum Starten wählen.

LG

Woher ich das weiß:Beruf – 👨‍💻 Softwareentwickler im Bereich Türen-/Fensterbeschläge

Die Antwort kam schnell vielen Dank. Ich probiere es demnächst aus.

1

Davon rate ich dir ab. Wenn du kein Windows 11 willst, lass es weg. Aber installier es nicht auf eine externe Festplatte. Du kannst dir eine VM holen und es darüber benutzen, aber es macht halt überhaupt keinen Sinn 2 Windows Systeme zu haben in dem Fall

Naja, vielleicht möchte er es einfach testen.

0
@FaTech

Hier fragt wer, ob das möglich ist - da glaube ich mal, dass es ein riesiger Umweg für den FS wäre, es via VM zu machen, weil er nichts davon wissen wird. ^^

0

Ja, das auch.

0

Natürlich, ist deinem PC doch egal ob die In deinem PC ist oder auf dem Mond solang sie verbunden ist.

Woher ich das weiß:Hobby – Bastel seit über 10 Jahren an PC's

Was möchtest Du wissen?