kann man wilde spatzen zähmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nein nicht wirklich. man kann sie zwar mir Futter anlocken auch so nah daß sie es aus der Hand picken aber wirklich zahm werde sie nicht. sie sehen Menschen als eine leichte Futterquelle aber als einen Freund werden sie ihn niemals sehen. Einfach so einfangen und einsperren darf man Wildtiere sowieso nicht. auch würde ein Spatz daß wegen des Stresses nicht lange überleben.

Habe auch ein Spatzenmädchen gefunden und aufgepäppelt. Das war wie ein Baby ! Sie war noch ganz ganz klein ! Als sie aus dem Gröbsten raus war war es zum Auswildern zu spät. Das wäre ihr Todesurteil gewesen denn die Spatzen hätten sie nicht mehr aufgenommen. Da wäre meine ganze Arbeit und Liebe umsonst gewesen ! Heute lebt Piepi in unserem Haushalt, ist zahm und macht einen glücklichen Eindruck. Er freut sich fast mehr wenn wir nach Hause kommen wie unsere Hunde !

kommt drauf an was du unter " zähmen" verstehst. Rein Theorethisch kann man sie fangen und in einen Käfig sperren. Mittels Futter kann man sie sicher auch dazu bringen aus der Hand zu fressen, oder alles was man anderen Vögeln auch antrainieren kann.

Allerdings glaube ich nicht dass Wildfänge egal welcher Tiere in Deutschland tierschutzrechtlich legal sind... müsste aber nochmal nachlesen.

Abgesehen davon wäre das für die Spatzen sicherlich nicht schön- von der unendlichen Freiheit in einen Käfig gesperrt zu werden.

Der zahme Spatz

Hallochen !

Habe auch solche Videos von meinem Piepi !

0

Vgl. Frage "Meisen zähmen".

Wlde Spatzen sind sogar noch vorsichtiger, ängstlicher und panischer. Keine Chance.

Natürlich kann man das

Was möchtest Du wissen?