Kann man wilde Frösche als Haustiere halten?

4 Antworten

Hallo, Mitmit96, mein Nachbar hat einen kleinen Teich. Da hat er vor ein paar Jahren einfach irgendwo gesammelte Frösche reigesetzt. Die sind heute noch da. Ob die sich vermehrt haben, weiß ich nicht. Es ist nur so, wenn es denn im Sommer so schöne laue Abende gibt, kommt es schon des öfteren vor, das einem das Gequake auf den Geist geht. Also, nur zu, Du wirst auf irgend eine Art schon Freude bekommen. Gruß, thomas

Wenn ein Teich vorhanden ist, kommen die Frösche von alleine, wenn die Bedingungen stimmen. Frösche stehen unter Naturschutz und sollten nicht einfach eingesammelt werden.

> " Seit 1980 stehen alle Amphibienarten gemäß Bundesartenschutzverordnung unter besonderem Schutz. Laut Bundesnaturschutzgesetz ist es außerdem verboten, Amphibien, deren Laich und Larven der Natur zu entnehmen - etwa um sie in Gartenteichen anzusiedeln. "

http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/amphibienundreptilien/portrait/index.html

0

Na, ob der Frosch aber da so mit einverstanden ist. Also ich als Frosch würde dann erst wirklich wild werden ...

Den Fröschen tust du keinen Gefallen wenn du sie im Haus halten willst. In der Natur wandern heimische Frösche.

Was möchtest Du wissen?