Kann man Werbungskosten, die man dieses Jahr in der Steuererklärung vergessen hat, nächstes Jahr nachholend geltend machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

§ 11 EStG.

Werbungskosten sind in dem Jahr geltend zu machen in dem sie abfließen.

Was du in 2016 bezahlt hast, kann nicht in 2017 angesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nächstes Jahr gelten Werbungskosten dieses Jahres nicht mehr.

Darum für dieses Jahr bitte noch nachreichen, falls Sie die Möglichkeit dazu haben.

Falls Sie das nicht tun sollten, sind diese Werbungskosten von heuer unwiderbringlich verloren. Bis nächstes Jahr "aufsparen" , und dann erst nachreichen, geht leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Einkommensteuer ist eine Jahressteuer. Demnach gehören Einnahmen und Ausgaben in das Jahr, in dem sie angefallen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die gelten nur in dem Jahr, wo sie angefallen sind. Aber du kannst sie noch nachreichen für dieses Jahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?