Kann man, wenn man zu viel Schmerztableten nimmt, sterben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi ednaaa, die grundsätzliche Antwort auf deine (allgemeine, nicht für eine bestimmte Tablettenmarke) gestellte Frage lautet ganz klar JA !!!

Es kommt natürlich immer auf den Wirkstoff, die Menge und (bedingt) auf deine körperliche Verfassung bzw. Vorerkrankungen (Leber, Niere) drauf an.

Unten schreibt ein Kollege etwas von 10 Aspirin ...  Aspirin gibt es in aller Regel von 100mg - 600mg / Tablette,- also kann und darf man das nicht so pauschal beantworten.

Trotzdem ist Aspirin nicht so harmlos wie viele Leute oft denken.

Die Tagesgesamtdosis: 3 - 6 Tabletten a` 500mg Wirkstoff (entsprechend 1500 - 3000 mg Acetylsalicylsäure) sollte man wirklich nicht überschreiten, denn ab 4g des Wirkstoffes Acetylsalicylsäure, kann man bereits sterben!

Das heißt:

10x 100mg = 1000mg ...  und noch kein Problem

10 x 500mg = 5000mg ( 5g ) ...  und das kann ganz klar den Tod bedeuten!

Und so müsste man es dann mit allen Wirkstoffen machen ...

die Dosis macht`s.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn der Hintergrund Deiner Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eher weniger, tut vielleicht weh im Magen oder verätzt was.

Musst viel Übergeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann grundsätzlich alles überdosieren und daran sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?