kann man, wenn man über 18 ist mit Lehrer/innen eine Beziehung eingehen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Strafbar ist es nicht, da der § 174 StGB nur sexuelle Handlungen mit Jugendlichen unter Strafe stellt. Volljährige fallen nicht darunter.

Aber in den meisten Bundesländern wäre das ein Dienstvergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

strafrechtlich nicht, aber den Lehrer kann es den Job kosten. An meiner Schule mussten gleich 4 Lehrer in einem Rundumschlag wegen so was die Schule sofort verlassen, wurden zwangsversetzt, ein paar Hundert Kilometer weit weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist doch noch gar keine ü18. Und ja, sofern es kein Lehrer ist der einen unterrichtet, kann man das durchaus tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
18.10.2016, 14:51

Die Frage hat nichts mit mir zutun.. :)

0
Kommentar von thisgirl0
19.10.2016, 15:01

auf jeden

0

Mit 18 kannst Du an sich tun was Du willst. Es bringt nur den Lehrer in eine möglicherweise missliche Lage, weil viele Schulen eine Beziehung zu Schülern verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst Du es von der Berufszugehörigkeit abhängig mit wem Du eine Beziehung eingehst?

Ist zwar ein bißchen schräg; aber Du kannst sicherlich auch mit einem Lehrer eine Beziehung eingehen, solange er nicht Dein Lehrer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du ein Schüler/eine Schülerin bist, ist der Lehrkraft verboten, eine Beziehung einzugehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freilich kannst du eine solche Beziehung eingehen. Nur- es sollte nicht die Lehrerin oder der Lehrer sein, die dich unterrichten. Das könnte der Lehrkraft zum Verhängnis werden, wenn das herauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schon, aber die Lehrkraft macht sich strafbar. Willst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
18.10.2016, 22:40

Nein, zwingend strafbar macht sich eine Lehrkraft nur beim Sex mit seinen U16-Schutzbefohlenen, ab 16 nur noch bei Missbrauch seiner Stellung, und ab 18 gar nicht mehr. Einfach mal ins Gesetz schauen.

0

du bist mit 18 erwachsen, kannst beziehungen eingehen mit wem du willst..... aber deinen lehrer wird es in eine sehr mißliche lage bringen... also... L A S S   E S


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisgirl0
18.10.2016, 14:52

Ich bin 16 und die Frage hab ich aus lw gestellt da ich eh eher auf ältere stehe xD

0

Solange es nicht dein Lehrer/in ist, ja :) natürlich...

Sonst ist es gesetzlich nicht zulässig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten wegen dem "Obhutsverhältnis".

Was das ist erklärt Dir Tante Google.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?