Kann man wenn man sich künstlich befruchten lässt dass geschlecht bestimmen?

8 Antworten

Ja, man kann. Aber es ist verboten.

Selbst wenn es erlaubt wäre - was würdest Du machen, wenn der Arzt einen Fehler gemacht hat? Abtreiben? Zur Adoption freigeben? Wenn Du es eh behalten würdest, brauchst Du im Vorfeld auch nichts zu "planen".

Hallo, also ich glaube nicht dass, das geht, zumindestens nicht in Deuschland! Die Spermien bleiben ja die gleichen, außerdem fände ich es auch nicht gut, wenn man von vorneherein wählen würde, ob man ein Junge oder ein Mädchen will!

LG

du glaubst ja nicht, was auf diesem gebiet alles möglich ist! da ist die "bestellung" des geschlechts nur die kleinste möglichkeit. mit genügend geld kannst du auch haarfarbe, den grad der intelligenz und vieles andere mehr für deinen "nachwuchs" erkaufen.

doch das geht, ebenso wie die geschlechterbestimmung, nicht in deutschland. das hat auch wirklich sehr viele gute gründe. ein baby sollte immer willkommen sein. und wenn es gesund ist, dann ist das ein segen - nicht das geschlecht sollte über das glück bestimmen

lg :)

Manche Ärzte machen es trotzdem und viele fahren ja dann nach Tschechien oder so.Trotzdem,es gibt doch jz ein Gesetz das,dass erlaubt oder?

0
@HeroStar

Nein, das ist noch immer verboten. Es ist allerdings erlaubt, nach schweren Erbkrankheiten zu suchen und diese befruchteten Eizellen dann zu "entsorgen" (also in den Müll zu schmeißen).

0
@HeroStar

ganz sicher kannst du bei den amis alle anlagen für dein baby per katalog bestellen..

innerhalb der eu denke ich kannst du für geld ebenso alles haben.. nur hast du dann keinerlei rechte, weil es illegal ist.

0
@Datenschnee

Ist das nicht vor kurzem erlaubt worden? Oder hatten sie nur darüber diskutiert und das im Endeffekt doch abgelehnt? Soweit ich mich zu erinnern glaube, wurde aber zugestimmt.(Bin jetzt zugegebenermaßen zu faul zum googlen - aber es ließe sich bei Bedarf bestimmt rausfinden.)

0

15 SSW Geschlecht = Mädchen oder Junge

Hallo ich bin in der 15 SSW und wahr heute beim Arzt, wegen dem Geschlecht, vor 3 Wochen hat der Arzt gesagt, es könnte ein Junge werden, weil es so aussah. Jetzt heute hat der Arzt gesagt, das es wahrscheinlich ein Mädchen wird, weil man 2 Streifen (laut dem Arzt Scharmlippen) gesehen hat.

Was denkt ihr, kann man das Geschlecht jetzt schon so gut sehen und unterscheiden? Oder kann ich doch noch auf meinen kleinen Krümmel hoffen?

Wie war es bei euch?

...zur Frage

Wann wird es ein Junge oder Maedchen?

Kann ich mit dem Zeitpunkt des Verkehrs beim Eisprung das Geschlecht des Babys bestimmen ?

...zur Frage

Wird es nun ein Mädchen oder ein Junge?

Hallo ihr Lieben,

vielleicht ist die Frage jetzt ein wenig zu früh gestellt aber ich war gestern beim Arzt und nachdem Ultraschall sagte er zu mir das er bereits ein Geschlecht ahnt aber noch nichts sagen darf. Jetzt erhoffe ich mir, vielleicht kennt sich einer aus, der mir seine Vermutung mitteilen könnte. Übrigens ist mir egal, ob es ein Junge oder Mädchen wird, Hauptsache gesund. 😍 Dennoch bin ich neugierig 😘

...zur Frage

Ultraschallfoto junge oder Mädchen Geschlecht?

Was seht ihr? Junge oder Mädchen?

...zur Frage

künstliche befruchtung, darf man geschlecht usw. bestimmen?

Hi Leute, ich hab da mal so ne Frage und ich möchte keine "Vielleicht"-antworten haben, Sorry. Also, wenn man sich künstlich befruchten lässt, dass macht man doch dann beim Arzt, oder? Ja, und darf man da eigentlich selbst entscheiden so was wie Geschlecht, und so? Beispielsweise: Ein paar Zwillinge, Eineig, männlich. Geht das?

Ist da nicht irgendwie etwas mit xx oder xy oder so ähnlich?

...zur Frage

Rennmaus Schockstarre!?

Also ich habe mir vor etwa zwei Wochen zwei junge Rennmäuse geholt. (Ich hatte davor schon welche, bzw. lebt eine der alten noch welche sich aber leider nicht mit den anderen vergesellschaften lassen will, aber darum geht es nicht) Da sie noch recht jung waren ließ sich das Geschlecht nicht zu 100% bestimmen mir wurde aber gesagt, dass es zwei Mädchen sind. Da sie nun zwei Wochen älter sind, wollte ich noch einmal überprüfen ob es nun wirklich Mädchen sind. Sie sind zwar schon wesentlich zutraulicher als zu Anfang aber sich festhalten zu lassen fanden sie dann doch nicht so toll. Die eine hat sich wie zu erwarten verhalten, gezappelt wie verrückt und beim absetzen weggeflizt und mit den Füßen geklopft. Doch bei der anderen war es total komisch ich hab sie abgesetzt und dann blieb sie total apatisch sitzen und ließ sich hochheben und anfassen nach ner kurzen Weile hat sich sie sich dann wieder angefangen zu regen hatte aber immer noch keine scheu vor meiner Hand wie sonst. Dann hatte sie glaube ich sogar kurz irgendwas im Fressnapf geknabbert und ist dann ins Nest gegangen. Sie war davor putzfidel hat gefressen, getrunken hat sich im Sandbad gebadet etc. Das ist wirklich gerade erst passiert und jetzt wo ich diesen Text schreibe seh ich wie sie sich was zu fressen geholt hat. Sollte man sich sorgen machen oder war das so eine Art Schockstarre? Das ist mir mit meinen Mäusen davor noch nie passiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?