Kann man wenn man sich die Augen gelaisert hat zur Polizei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmmm, ich wäre vorsichtig mit dem Eingriff:

Gelaserte Augen bedeuten eigentlich immer auch, dass man dann ab sofort Nachts wesentlich schlechter sieht und die Sehstärke läßt, sobald man dann etwas älter wird, meistens wieder deutlich(!) nach.

Und das wissen die bei der Polizei mittlerweile auch! Könnte also evtl. problematisch werden (ggf. auch erst später), aber wenn Dir ein Bürojob bei der Polizei auch ausreicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf das Bundesland an. Hamburg zB lässt das zu, wenn die Sehstarke  nach dem Eingriff ausreichend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst mal - es heißt lasern.

Es gibt unterschiedliche Verfahren. Diese unterschiedlichen Verfahren werden auch in den Bundesländern unterschiedlich anerkannt und es gibt auch unterschiedliche Wartezeiten. Eine Garantie gibt es nirgends.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich befürchte, dass dein Sehvermögen nicht das größte Hindernis auf dem Weg zum Polizeibeamten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?