Kann man wenn man lange genug die Luft anhält in Ohnmacht fallen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, wir können unsere Atmung nur begrenzt willentlich beeinflussen.

Spätestens wenn der "Notfall" eintritt (Sauerstoffmangel des Gehirns), kommt es zu einer "Zwangsatmung" gegen die man sich nicht wehren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich an Deiner Stelle mal ausprobieren, vergiss nicht uns zu berichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?