Kann man wenn man in Deutschland wohnt nach Österreich zur Schule gehen?

5 Antworten

Keine Ahnung - aber ich weiß, dass Österreicher die legale Möglichkeit des Hausunterrichtes haben.

Jedenfalls bei den Höheren Lehranstalten kein Problem - es gab nen schönen Bericht drüber.

Da es in Deutschland eine Schulpflicht gibt muss man auch in DE wohnen.

Aber ich kenne welche, die wohnen in Österreich, direkt hinter der Grenze und gehen auch in Deutschland in Passau zur Schule.

0
@Lina98y

Wenn ich mit Tochter in Österreich leben würde, würde ich sie garantiert nicht dem deutschen Schulbesuchszwang unterwerfen.

1

Was passiert, wenn man 2einfach 2 Hauptwohnsitze in der EU anmeldet?

1 x Hauptwohnsitz in Deutschland und 1 x in Österreich Salzburg

...zur Frage

Von Deutschland nach Österreich mit Whatsapp?

Ich habe die Nummer von jemandem eingespeichert die in Österreich wohnt aber wenn ich in WhatsApp schaue steht sie da nicht kann mir jemand helfen??

Danke im Voraus

...zur Frage

Von Deutschland nach Österreich telefonieren mit Handy? wie teuer?

Meine Freundin wohnt in Österreich und hat auch ein Österreichisches Handy kann ich sie darauf anrufen und wenn ja wie teuer ?

...zur Frage

In Österreich Zigaretten kaufen

Wir wollen in Österreich Zigaretten akufen gehen weil sie da schon an Jugendliche ab 16 abgegeben werden :DD wir wollen mit dem zug von München nach Salzburg fahren :P nur wissen swir nicht ob wir mit unserem deutschen ausweiß ( wir sind 16 ) an tabak ran kommen. ist das egal dass wir aus deutschland kommen?

...zur Frage

In Österreich arbeiten + wohnen und in Deutschland zum Arzt gehen?

Hallo,

kennt jemand eine Möglichkeit, wei man in Österreich arbeiten und wohnen und in Deutschland zum Arzt für Routineuntersuchungen (Zahnarzt, Hausarzt) gehen kann?

Ich bin deutsche und habe vor kurzem eine Stelle in Österreich angetreten. Daher bin ich in Österreich über die GKK krankenversichert. Da ich in der Grenzregion wohne, ist mein Wohnsitz derzeit noch in Deutschland, sodass ich über den E106-Antrag als Grenzgänger noch in Deutschland zum Arzt gehen kann. Eigentlich würde ich gerne nach Österreich ziehen, da ich dann einfach näher am Arbeitsort wohnen könnte. Allerdings würde ich dann lt. GKK meinen Grenzgängerstatus verlieren, da man den Erstwohnsitz immer im Ausland (in meinem Fall Deutschland) haben muss, sobald der Erstwohnsitz in Österreich ist, verliert man den Grenzgängerstatus und kann somit nur noch in Österreich zum Arzt gehen.

Aber selbst wenn ich nach Österreich ziehen würde, hätte ich nach wie vor einen Wohnsitz in Deutschland. Österreich wäre jedoch der Erstwohnsitz, da ich nur noch am Wochenende in Deutschland wohnen würde.

Mir ist es sehr wichtig noch in Deutschland zum Arzt gehen zu können! Das ist kein Zweifel an der Kompetenz österreichischer Ärzte!!!! ...sondern einfach eine Gefühlssache.

Weiß jemand eine Lösung für mein Problem? Wie kann ich mit Erstwohnsitz Österreich und Zweitwohnsitz Deutschland, trotzdem noch in Deutschland zum Arzt gehen? Gibt es evtl. eine Privatversicherung die sowas abdeckt?

Vielen lieben Dank schonmal für eure Antworten!

LG, SoMo22

...zur Frage

Kann man mehrere Hauptwohnsitze in der EU haben, zum Beispiel Deutschland / Österreich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?