Kann man, wenn man gegen Zecken (FSME) geimpft ist, immer noch FSME bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du alle drei Impfungen hast,hast du Immunität,das bedeutet,ein Infekt läuft unproblematisch ab.

In Österreich, einer Zeckenhochburg, gibt es eine Durchimpfungsrate von ca 90 % und es gab in 10 Jahren nur zwei Impfversager.

Die FSME-Impfung ist also sehr sicher.

Du kannst allerdings auch an Borreliose erkranken aber im Gegensatz zu FSME kann man das gut mit Antibiotika behandeln.

Leider ja. Es gibt keinen zuverlässigen Schutz gegen FSME.

Naja die Gefahr hält sich aber nach der impfung in seeehr kleinen Grenzen.

0

FSME nicht, aber Borreliose. Dagegen gibts keine Impfung.

Wollte ich auch gerade schreiben.

0

Dagegen gibts keine Impfung.

Stimmt, aber dafür Antibiotika.

0
@Heinroth

Sofern sie denn rechtzeitig erkannt wird. (Die Borreliose)

0

Was möchtest Du wissen?