Kann man Wellensittiche im Zimmer wo man schläft halten?

5 Antworten

Freilich hab ich auch aber am Anfang kann sein das du net schlafen kannst weil die wellis Radau machen aber in paar Tagen nicht mehr ; )

Naja, eigentlich stören sie nicht. Sie schlafen ja auch und man sollte dann auch ein Tuch darüber hängen. Aber ich möchte sie nicht in meinem Zimmer haben. Sie machen auch sehr viel ,, Dreck,, Das heißt, es fallen immer viele Körner, Federn etc.aus dem Käfig heraus. Da muss man sehr viel sauber machen und so etwas im Bett zu haben, ist auch nicht gerade angenehm.

Danke.

0

In Schlafräumen solltest du keine Wellensittiche halten, weil damit ernste, gesundheitliche Gefahren für den Menschen verbunden sind.

Allergien und verschiedene Erkrankungen, insbesondere der Atemwege, werden dadurch Tür und Tor geöffnet.

Deshalb ist die Vogelhaltung in Schlafräumen auch nicht mit den Grundsätzen der Humanhygiene in Einklang zu bringen.

Man sollte das sehr ernst nehmen, denn in Deutschland gibt es Jahr für Jahr viele solcher Folgeerkrankungen, die überwiegend vermeidbar wären.

Das heimtückische an einigen dieser Erkrankungen ist, das sie nicht
gleich erkannt werden und die Erkrankungen auch nicht mehr rückgängig
gemacht bzw. geheilt werden können.

Also Vorsicht !!

Mit besten Grüßen

gregor443

Danke.

0

Ich habe immer im selben Raum geschlafen wie die Vögel. Ging räumlich nicht anders. 

Die Vögel sollten da stehen, wo am meisten los ist sonst langweilen sie sich. 

Ok. Aber keine Gesundheitlichen Probleme entstehen, oder?

0
@S3mih0

Bei mir nicht. Ich habe mich auf Vogelfedern testen lassen. Wegen Allergien. 

0

Ne würde ich nicht machen, meisten sind Schlafzimmer zu eintönig für sie. Weil da zu selten jemand ist. Dann rascheln die Nachts und es wird auch oft Staub aufgewirbelt. 

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?