Kann man welcke Schnittblumen "wiederbeleben"?

2 Antworten

Schräg anschneiden, in feuchtes Zeitungspapier einwickeln und die Blumen mit Wasser ansprühen, danach kühl stellen, ca.7 Grad über null, nach ein paar Stunden sollten sie sich erholt haben, wenn nicht ab in den Biomüll damit und neue besorgen oder schenken lassen

wenn sie noch nicht ganz verwelkt, sondern nur etwas schlapp sind: stiele schräg anschneiden und über nacht in wasser legen. wenn sie sich erholt haben, nochmals zurückschneiden und die stielenden ganz kurz in kochendes wasser halten. dann "leben" sie noch etwas länger.

Was möchtest Du wissen?