Kann man wegen petting schwanger werden?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn befruchtungsfähige Spermien in deine Scheide gelangt sind ist dies grundsätzlich möglich, ja.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Junge beim Petting einen Samenerguss bekommt und von diesem frischen (!) Samen etwas an die Scheidenschleimhaut gelangt, etwa mit Hilfe der Finger, dann kann man durchaus auch von Petting schwanger werden.

Solange das aber nicht der Fall ist, besteht keine Gefahr.

Aber solange man über solche grundlegenden Dinge noch nicht genau Bescheid weiß, sollte man meiner Meinung nach weder Sex noch Petting haben.

Und eigentlich sind für solche Fragen die Eltern die erste Anlaufstelle, denn die haben die Verpflichtung, dich umfassend aufzuklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, ob lebende Spermien in Deine Scheide eingedrungen sind und Du in Deiner fruchtbaren Phase warst. Das sind in etwa die gleichen Grundvoraussetzungen wie bei "echtem" GV.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - Du kannst auch mit Petting schwanger werden, wenn dabei Sperma in Deine Scheide gelangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Glory13292

Schwanger werden kann man nur wenn Spermien oder Lusttropfen, in denen auch Spermien sein können, an die Scheide kommen. Es genügt wenn sie an die Scheide kommen, sie finden den Weg in die Scheide dann von selbst. Wenn man unvorsichtig ist kann das auch beim Petting geschehen

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwanger werden kannst du immer dann wenn spermien in deinen körper gelangen und auf ein befruchtungsfähiges ei treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xandoo94
19.06.2017, 13:24

Also beim schlucken auch? Bitte erst gegen au erkundigen und dann antworten

0

Dazu muss man nicht Frauenarzt sein sondern einfach im Biologieunterricht aufgepasst haben. Ja, man kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja extrem aufgeklärte und schlaue Jungs aber auch Männer, die der Meinung sind, wenn sie ihr Ding nur zwischen den Beinen der Frau reiben, dann kann gar nix passieren.

Die haben noch nie was vom Lusttropfen gehört, Fachbezeichnung kenne ich nicht, gelangt dieser in Deine Schnecke, dann kannst Du recht wahrscheinlich Schwanger werden.

Auf diese Art und Weise wird aber dann auch AIDS und all die anderen schönen Krankheiten übertragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist petting?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tyoshi
19.06.2017, 15:43

Google?!

0

Keine Angst, durch Petting kann man nicht schwanger werden, nur durch Samen funktioniert das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skibomor
19.06.2017, 12:44

Und du meinst, beim Petting kommt niemals Samen ins Spiel?

0

Ja man kann auch durch petting schwanger werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man. Und die Frauenärzte haben um die Zeit sicher alle anderes zu tun...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragaAntworta
19.06.2017, 13:11

Die Wahrscheinlichkeit ist äußerst gering.


Mit dieser Wahrscheinlichkeit kann man schwanger durch Petting werden

Um durch Petting schwanger zu werden müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Neben dem richtigen Zeitpunkt und einer möglichst großen Samenmenge sollte auch das Sperma möglichst frisch sein. Da die Spermien einen noch weiteren Weg zurück legen müssen, als ohnehin schon, sollten Sie möglichst agil sein. Das bedeutet, dass das Sperma so flüssig wie möglich sein muss und nicht angetrocknet sein darf. Ein alter Spermafleck auf der Unterhose ist beispielsweise nicht mehr dazu fähig den Weg in den Eileiter zurück zu legen.

Wird dieser durch Petting an oder in die Vagina gedrückt, tendiert die Wahrscheinlichkeit gegen Null davon schwanger zu werden. Am ehesten kann man noch schwanger durch Petting werden, wenn frisches Sperma über den Finger in die Vagina gelangt. Von dort können die Spermien theoretisch den Weg in die Eileiter erreichen und eine Befruchtung der Eizelle herbei führen.

Quelle: http://schwangerschaftszeit.de/schwanger-durch-petting/



1

Was möchtest Du wissen?