Kann man wegen einem Trojaner eine anzeige erstatten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kannst du, allerdings gehe ich bei einem Freund eher davon aus, dass es ein "Spaß" war, daher halte ich eine Anzeige für übertrieben; du solltest allerdings mal ein ernstes Wörtchen mit ihm reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er den wirklich wissentlich (vorsätzlich) geschickt? Oder ist er selber infiziert und wusste gar nicht, was er dir da schickt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukass32123
28.03.2016, 22:17

Er hat diesen Trojaner selber programmiert!

0

Ja, wenn er der ersteller und verbreiter davon ist schon.

Aber wenn´s ein freund war und er nur ein bisschen spaß machen wollte würd ich´s moralisch sein lassen, das musst du selber wissen.

Auf jedenfall hol dir n RAT cleaner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukass32123
28.03.2016, 22:22

Spaß? Ich hatte keine Administrator Rechte mehr auf meinem eigenem PC.....

0

Was möchtest Du wissen?