Kann man wechseln statt sitzen bleiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du wirst die 9. klasse so oder so besuchen, egal ob an gymnasium oder gesamtschule denn wenn man sitzen bleibt wird man nicht in die nächste klasse versetzt daran ändern auch ein wechsel nichts :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, der wechsel wird erst nach beendigung der 9. klasse wirksam und mit diesem zeugnis wirst du nicht versetzt. d.h., dass du nach dem wechsel trotzdem die neunte klasse wiederholen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von player189
04.07.2011, 17:24

stimmt nicht

0

hallo (:

gibt es bei euch nicht so etwas wie vorrücken auf probe? das gib's bei uns in Bayern... du wirst versetzt darfst aber in diesem fach keine 5en haben .... oder schlechter.. ist natürlich mist wenn du denkst des du des ned schaffst... eine nachprüfung? kommt in bayern leider nicht soo sehr in frage da die arg schwer sind.. aber viell. in NRW? sonst musst du wohl sitzen bleiben, wobei ich denke, dass deine eltern oder auch du selber ja mit deinen lehrern und dem direktor reden kannst/können... so dass ihr schoneine geeignete Lösung finden werdet (:

viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, eine Freundin von mir hat das auch gemacht. sie ist vom Gymnasium auf die Realschule gewechselt ohne sitzen zu bleiben, sprich darüber aber am besten noch mal mit deinem Klassenlehrer oder mit der Schulleitung von der Schule auf die du wechseln möchtest. Das war auch in NWR ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst wenn due in Gefahr läufst sitzen zu bleiben in die 10 von der Realschule wechseln und nach dem Abschlussjahr wieder in die 10 mit voraussichtlichem Abitur...oder wiederhol doch einfach die 10... ich meine du kannst auch zum Berufskoleg wechseln und da dein Fachabitur machen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an wo du die 5/6 hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?