kann man wasser vollständig ,,vernichten,,?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei einer elektrolyse kann man wasser in wasserstoff und sauerstoff aufspalten dann bleibt kein wasser mehr übrig und kondesieren tut dass auch nicht

Materie lässt sich (bis auf Sonderfälle) nicht auslöschen. Wenn es dir nur darum geht, dass es kein Wasser mehr ist, könntest du die Moleküle aufspalten, die Atome blieben aber immer noch vorhanden. Selbst wenn du das Wasser in ein schwarzes Loch werfen würdest (plakativ ausgedrückt) wäre es immer noch da, nur auf einen winzigen Punkt verdichtet.

Sonderfälle: Materie in Energie umwandeln. Viele Grüße von der Atombombe.

Quatsch. Wo soll es denn hingehen? Moleküle können sich anders binden, den Aggregatszustand ändern etc aber nicht einfach "verschwinden".

Was möchtest Du wissen?