Kann man Wasser durch Lebensmittelfarbe ersetzen (backen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Wasser ist ja nur für das Verflüssigen des Teiges dazu da. Wenn es genau so flüssig ist kannst du es natürlich benutzen :p (nur mal ein Tipp: Wenn du gerade backst und kein Wasser hast und sonst nichts flüssiges ausser Lebensmittelfarbe hast, kannst du auch Leitungswasser nehmen)

Das Wasser nicht ersetzen! Die Lebensmittelfarbe, wenn sie in flüssiger Form zur Verfügung steht nur Tropfenweise einsetzen. In Pulverform langsam Körnchen für Körnchen im Wasser auflösen.

Um Himmels willen .. Nein.

Was willst Du denn machen? Backen? Wäre schön, wenn man wüsste wieviel die gesamte Masse wiegt, die einzufärben ist.

Erstens sind Lebensmittelfarben nicht geschmacksneutral, und in der Regel auch recht farbintensiv. Ich würd mich dann erst mal langsam herantasten. immer jeweils ca.10 Tropfen.

Wenn die flüssig wie Wasser ist, ja. ich kenn das nur, dass man die zusätzlich rein tut.

ja kann man

Was möchtest Du wissen?