Kann man Waffentechnologie Studieren?

3 Antworten

Es gibt in Deutschland die Möglichkeit Wehrtechnik zu studieren. Dies geht jedoch nur an der Universität der Bundeswehr in München und ist mit einer Offizierslaufbahn als SaZ verknüpft. Ein Ziviles Studium ist meines Wissens nicht Möglich. https://www.unibw.de/praes/universitaet

Eine weitere Option wäre ein duales Maschinenbaustudium oder eine Handwerkliche Ausbildung bei einem Waffenhersteller. Jedoch ist das Spektm der Tätigkeiten kaum anders als bei einem Maschinenbauunternehmen. Nur das keine Werkzeugmaschinen, sondern Waffen am Ende rauskommen.

Die Dritte Option wäre eine Ausbildung zum Büchsenmacher. Dieser Beruf ist jedoch inzwischen rar geworden und es ist entsprechend schwer eine Ausbildungsstelle zu bekommen.

Zu letzterer Option gibt es drei Möglichkeiten diese Ausbildung zu absolvieren. Die ersten beiden Möglichkeiten wären eine rein schulische Ausbildung an den Fachschulen in Ferlach oder Suhl.
Die dritte Möglichkeit wäre eine Ausbildung in einem Meisterbetrieb mit zentraler Berufsschule in Ehingen. Näheres findest du auf der Homepage der Büchsenmacherinnung. 

http://www.buechsenmacherinnung.de/index.php

Maschinenbau wäre ein guter Einstieg in die Brange. VL auch über die Bundeswehr.

"Brange", okay...

0

An sich keine schlechte Idee. Aber die Bw entwickelt ihre Waffen nicht selber. Dann lieber bei den großen Herstellern wie Heckler und Koch oder KMW bewerben.

0

vielleicht Maschinenbau beim Militär? Also Maschinenbau studieren und dann beim Militär bewerben oder so

Folgt einem Zweifach-Bachelor eine Art "Zweifach-Master"?

Hey ihr Lieben!

Ich werde bald ein Zweifach-Bachelor anfangen, also zwei gleichgewichtige Studienfächer studieren. Für beide Fächer gibt es an meiner Uni separat weiterführende Master-Studiengänge. Was ich jetzt noch nicht verstanden habe: Werde ich als Master wieder diese Kombi, also die zwei Studienfächer, studieren können oder muss ich mich nach dem Bachelor sozusagen entscheiden, bei welchem Fach ich den Master mache/mich weiter spezialisiere?

Danke im Voraus! :

...zur Frage

Fragen zum Lehramts Studium

ich hatte überlegt lehramt zu studieren. es gibt ja lehre die nur in der grundschule oder bis zur 10. klasse oder so unterrichten dürfen, unterscheidet sich ein "grundschuhllehrerstudium" von einem "oberstufenlehrerstudium" ?? wenn ja, in welcher art??

ist ein lehramtsstudium eigentlich mit oder ohne NC, bzw. wo liegt der NC, wenn er benötigt wird.

...zur Frage

Wie heißt die weiterführende Schule um nach einer Ausbildung Jura studieren zu können?

Hallo alle zusammen,

Hallo alle zusammen,

mit einer Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten kann ist trotzdem Jura studieren. Um das zu können muss ich zwei Jahre zusätzlich auf eine weiterführende Schule, nur weiß ich grade nicht wie sowas heißt, denn ich glaube bei Jura heißt es nicht "Fachhochschule". Wisst ihr vielleicht wie so eine Art von Schule heißen könnte? MFG

...zur Frage

Studieren im Ausland, wie mache ich das?

Hallo

Vikky, (w,18)

Ich habe mir fest vorgenommen im Ausland zu studieren. Genauer genommen in Portugal.

Ich lerne im Moment den Beruf Hotelfachfrau und habe mich dazu entschieden Tourismus studieren zu wollen.

Ich spreche (noch) fließend Englisch und Deutsch und werde bald anfangen Portugiesisch und Spanisch zu lernen.

Jetzt fehlt mir nur der Ansatz.

Ich habe nur eine Mittlere Reife und weiß nun nicht so recht ob das ausreicht. Nun würde ich gerne wissen wo ich am besten anfangen soll.

Auf welche Art von Schule ich gehen sollte, damit das am besten funktioniert.

(Bundesland bayern)

Liebe grüße =)

...zur Frage

Was muss man studieren um Creative/Art Director zu werden?

Abend, ich würde gerne später als creative bzw art Director tätig sein. Was genau muss ich aber dafür studieren? Kommunikationswissenschaft?Grafikdesign?Management?Jornalismus? Wäre nett und ich würde mich freuen ,wenn mir darüber jemand Auskunft geben könnte oder allgemein ein paar Informationen zu diesem Beruf hätte:)

...zur Frage

exam. Altenpflegerin - Wo kann ich außerhalb der Pflege arbeiten?

Sonnige Grüße an alle,

2010 habe ich mein Examen bestanden (D:1,4). Habe 1 Jahr in einem ambulanten Dienst gearbeitet und nun bin ich Dauernachtwache. Vor der Ausbildung habe ich 2 Jahre privat jemanden gepflegt, allerdings ohne Ausbildung. Ich habe 2007 mein Abi gemacht. Nun ist meine Frage, wo ich arbeiten kann, außerhalb der Pflege. Verwaltung oder iwas anderes?! Ich weiß, dass sehr viele VIIIIEEEELLL länger in der Pflege arbeiten,aber ich kann nicht mehr. Nicht körperlich,sondern psychisch. Also,wenn jemand etwas weiß, auch Umschulung,Weiterbildung, bitte gerne schreiben! Hatte vor, Pflegemanagement zu studieren, eigentlich ... Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?