Kann man während Antibiotika schwanger werden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Antibiotika können vielleicht zur Folge haben, daß die schwangerschaft etwas unwahrscheinlicher eintritt. Sie sind aber kein Verhütungsmittel. Antibiotika greifen Bakterien an (wobei die Wirkung auf eine mögliche Schwangerschaft, nicht pauschal beantwortet werden kann. Es gibt viele verschiedene Antibiotika und alle funktionieren etwas anders). Es ist auch eher umgekehrt. Die Wirkung der Antibabypille kann durch Antibiotika ausgesetzt werden. Dann kannst du sogar schwanger werden, obwohl du verhütest. Ob man schwanger wird, hat aber absolut nichts damit zu tun, ob du einen Orgasmus hattest oder nicht. Wenn ein Spermium auf deine Eizelle trifft, fragt sich die Eizelle nicht, ob du einen Orgasmus hattest, sie läßt sich einfach befruchten. Im übrigen wäre es sonst auch nicht möglich, durch eine Vergewaltigung schwanger zu werden, wenn die Logik deiner Mutter stimmen würde. Frag sie mal, aus welchen Quellen sie ihr Wissen bezieht. Das würde mich auch interessieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragnicht28
09.10.2016, 10:51

Ich werde sie später mal fragen. Aber da muss ich Ihnen recht geben. Soweit dachte ich noch nicht. Es gibt viele Frauen die bei einer Vergewaltigung schwanger wurden. Bestimmt nicht mit einem Orgasmus 

0

Also, falls du mit der Pille verhütes und Sex hattes ja denn kannst du Schwanger werden. Antibiotika behindert die Wirkungsweise der Pille. Und ja auch ohne Orgasmus kannst du Schwanger werden. Ein Orgasmus führt nur zu einer leichteren Befruchtung ist aber nicht notwendig und Schwanger zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antibiotikum ist kein Verhütungsmittel. Natürlich kann man auch bei Einnahme von Antibiotika schwanger werden. Wenn man mit der Pille verhütet, kann es sogar sein, dass ein Antibiotikum die Wirkung der Pille abschwächt und man trotz Pilleneinnahme schwanger wird.

Mach unbedingt mal einen Schwangerschaftstest!

Auch ohne Orgasmus kann man ohne Weiteres schwanger werden. Wie kommt denn deine Mutter auf so einen Unsinn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
"Hormonelle Kontrazeptiva unterliegen komplexen Abbau- und
Regulationsmechanismen. Damit können zahlreiche Interaktionen bis hin
zum Verlust der empfängnisverhütenden Wirkung verbunden sein.
Anwenderinnen sollten daher über potenzielle Wechselwirkungen informiert
werden."

C.Berg, Klinikum Hamburg

--> lass dich auf jedem Fall von deinem Arzt beraten, nur er kann das entsprechend einschätzen.

Liebe Grüße, Rombret
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Schwanger werden. Deine Mutter hat dir totalen Blödsinn erzählt. Die Wirkung der Pille wird beeinträchtigt. Sie muss nicht völlig Versagen aber sie kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können Nebenwirkungen durch das Antibiotika sein. Würde auf jeden Fall auf gute Verhütung achten.

Deine Mutter unterliegt einem Irrtum, sonst wären nur noch wenige Menschen auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Fragnicht28

Antibiotika sind kein Verhütungsmittel.

 Der weibliche Orgasmus ist für eine Schwangerschaft nicht nötig.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?