kann man vorrausträumen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ... Cherry,

Du hast hoffentlich genug Selbstbewusstsein, Dir die Frage selbst zu beantworten, aber ich lege gerne meine persönliche Erfahrung dazu: Ja, es ist definitiv möglich, "in die Zukunft" zu träumen, und zwar auch sehr konkrete Dinge. Zeit spielt in Träumen eh eine extrem untergeordnete Rolle ...

Beachte aber bitte: Das ist ein KANN, kein MUSS! Ein zukünftiges Ereignis kann Deinen Traum beeinflussen (und glaubt man einigen Theorien der modernen Quantenforschung, sogar auch umgekehrt), es kann aber auch ebenso völlig zusammenhanglos bleiben. Träume erfüllen sehr viele Funktionen, und für jeden Traum und jedes damit tatsächlich oder scheinbar zusammenhängende Ereignis der Vergangenheit oder Zukunft - wie üblich alles Interpretationssache, und die menschliche Wahrnehmung basiert zu ca. 90% auf Interpretation - gibt es Dutzende Erklärungen. Vision? Oder Projektion? Quantenentanglement? Oder banale Einbildung/Zufall (was immer DAS sein soll)?

Du wirst es für Dich herausfinden. Gute Nacht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein Medium!

Nein, Spaß beiseite. Meteoren fallen sehr häufig auf die Erde nieder und Flugzeigabstürze gibt es leider auch oft. Das Einzige, was ich gerade nicht verstanden habe ist, wie dein Freund unbemerkt seine Zahnbrücke auf dem Parkplatz verlieren konnte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cherrykirsch89
08.07.2013, 09:07

Ka das stimmt aber bei mir ist es aber so das ich es träume und es ein paar Tage später passiert oder ein Tag oder so gesehen stünden später .. ja mit seiner protese die hat er nach der Arbeit rausgenommen wie immer .. weil es nach einiger Zeit drückt

0

Was möchtest Du wissen?