Kann man vorm/ oder Nach dem Joggen / bzw Sauna gehen zu viel trinken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo taubsit,                           vor dem Joggen solltest du nur trinken wenn du wirklich Durst hast und nicht mit dem Gedanken: Ich schwitze es wieder aus. Du nimmst auch schneller ab wenn du vor dem Joggen keine Flüssigkeit zu dir nimmst. Wenn es dir jedoch nicht um das Abnehmen geht, dann kannst du auch gut etwas vor dem Joggen trinken, da dein Körper dadurch fitter ist, da die elektrischen Impulse schneller übertragen werden...                Vor der Sauna solltest du nicht allzu viel trinken, zwischen den Gängen ebenfalls nicht, weil die Wirkung durch das zugenommene Wasser nicht so effektiv ist.

Lg ProfessorNoxus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal mit dem Trinken ist es genauso wie mit den Saunagängen; du musst auf deine innere Stimme hören, die dir sagt, wann es genug ist. Sauna ist ja kein Wettkampf, wer am längsten drin bleibt. Wenn du meinst es reicht dir, dann solltest du raus gehen. - Genauso ist es mit dem Trinken; nimm einfach eine 1,5 Liter Flasche Mineralwasser mit und trinke dann, wenn du durstig bist oder wenn du Lust hast. - Ich bspw komme bei einem Besuch in der Therme - wo ich abwechselnd in die Sauna gehe und schwimme - in 5 Stunden mit 1,5 Liter Wasser aus, manchmal nehme ich noch eine zweite Flasche mit, die lasse ich aber ganz bewusst im Auto, dass ich erst nach dem Verlassen der Therme wieder etwas trinken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?