Kann man vor Angst sterben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein! Vor Angst kannst Du nicht sterben. Wenn Du "nur" extreme Angst hast und meinst: "es geht nicht mehr", setzt der Selbsterhaltungsmechanismus Deines Körpers ein und Du lebst weiter. Menschen, die "vor Angst" sterben, haben andere Krankheiten (zum Beispiel einen Herzfehler), un sie sterben wegen der Krankheit, nicht wegen der Angst.

Schon einmal was von Todesangst gehört,das kannst du wohl wörtlich nehmen,denn man kann sehr wohl aus Angst sterben,wenn du zum Beispiel ein schwaches Herz hast.Dann reicht es aus,wenn du etwas Stress hat,sei es unter Angst oder wegen etwas anderes.Angst kann man ja aus verschiedenen Gründen bekommen.

Ja Todesangst heisst aber nicht Angsttod !!!!

0

Ja, kann man.

"Angst" oder "Ängste" kommt aus dem selben Wortstamm wie "Enge". Angst ist einengende Verspannung, Verkrampfung. Das engt die Versorgung mit universeller Liebe / Lebens-Energie ein - was in manchen Fällen durchaus direkt zum Tode führen kann.

Vor allem auch dann, wenn die Angst die Vorstellungskraft in Gang setzt.

Es gibt die Geschichte von einem Mann, der auf einen Güterzug aufgesprungen war - in einen Kühlwaggon. Zunächst war der Waggon n och offen. Aber plötzlich wurden bei einem Halt die Türen geschlossen und der besagte Mann konnte die Tür seines Waggons von innen nicht öffnen. Man fand ihn viele Stunden später am Bestimmungsort, als der Waggon wieder geöffnet wurde. Es wurde festgestellt, daß der Mann den typischen Tod des Erfrierens gestorben war. Das erstaunliche an dieser Geschichte ist, daß während der gesamten Fahrt die Kühlaggregate nicht eingeschaltet waren! Die Angst vor dem Tod durch Erfrieren hatte diesen Mann getötet!

JA kann man , Aufgrund eines Schocks oder eines Herzinfarktes/stillstandes (passiert aber meist nur bei Leuten die unter einer “KHK” (Koronare Herzkrankheit) oder ähnlichen Belastung/Schwächung des Herzens oder einer anderen Erkankung leiden) außerdem sind Ältere Leute die sowieso schon ein schwaches herz haben besonders gefährdet !

Stimmt nicht.

Ursächlich wäre dann das Infarktgeschehen.

Nicht die Angst.

Die Angst wäre dann nur der Auslöser.

Beginnen müsstest Du also folglich mit einem "Nein".

In eine Todesbescheinigung würde man auch nicht Angst sondern Verdacht eines ACS hinein schreiben.

0
@Froschn

Aber Ohne Angst währe es dann auch nicht zum Infarkt gekommen , klar das auf dem Totenschein was anderes steht , aber die Ursache für den Infarkt wahr letztens Endes die Angst ;-) !

0

Ich glaube schon, dass einem das Herz vor Angst stehen bleiben kann.

Man kann an so ziemlich allem sterben, also: Ja, natürlich.

wenn du alt bist kannst du vllt n Herzinfarkt bekommen

Oder durch Mümmelmannsberg in Hamburg läufst :>

0
@Klobuerstenkopf

wenn ihr weiter in meiner Antwort labbern wollt dann bezahl gefälligst eintritt. Das macht 1Daumen Hoch pro person

0

ich glaube du meinst eher wegen schock

ich kann aus eigener Erfahrung sagen nein :)

Jo,wenn du mir Nachts begegnest bestimmt

jo. flucht reaktion. kann man aber unterbinden :D

Was möchtest Du wissen?