Kann man von zuviel Wasser sterben?

22 Antworten

Hallo,

ja, zu viel Wasser könnte tödlich sein. Wie viel Liter Wasser zu viel ist, kann man denke ich nicht genau sagen, da das denke ich von deinem Körpergewicht abhängt. Ich denke aber nicht, dass die 4 Liter, die Du heute getrunken hast, tödlich sind. Sei aber vorsichtig. Die 4 Liter heute reichen denke ich mal aus.

Esse allerdings niemals Salz roh, zu viel ist auf jeden Fall tödlich!!!

Essen musst du schon ab und zu... zu wenig könnte am Ende auch tödlich sein.

Alles Gute!

MrOuttake

Hallo, mit der Menge Wasser von 4 Litern am Tag hast Du nichts zu befürchten, aber mehr würde ich mal nicht trinken, da sonst wertvolle Mineralien mit aus dem Körper gespült werden. Normal sind so 2 bis 3 Liter die ein Erwachsener so am Tag trinken sollte. Das ist auch wichtig für die Nieren um Schadstoffe aus dem Körper spülen zu können. Bei weniger sind die Nieren gefährdet. 

Gruß hardty

Eine Priese Salz ins Wasser ist durchaus ratsam beim Fasten, also eine kleine Messerspitze voll pro Tag ist ausreichend um Mineralien zu ersetzen.

0

Ich kann mir nicht vorstellen dass man bei 4 L Wasser sterben kann. Das sind definitiv zu wenig. Dein Körper braucht halt so viel wie er benötig... Außerdem wirst du bestimmt bald merken dass deine Blase voll ist und du auf Toilette musst :)

Was möchtest Du wissen?