Kann man von zuviel Stress sterben?

9 Antworten

Ich denke schon, dass Stress schaden kann.

Wenn man sich überarbeitet, kaum schläft und sich einfach keine Ruhe gönnt, kann das letztendlich zu einem früheren Tode führen. Streß bedeutet ja leider meistens auch, dass man sich einfach auch nicht mehr bewusst um sich kümmert, sprich ungesünder isst und auch ungesünder lebt.

Von Stress an und für sich nicht! Aber Dauer-Stress wirkt sich sehr negativ auf den Körper aus, und man wird dadurch krank. An Krankheiten kann man sehr wohl sterben!

Der Körper zieht ja im Normalfall die Notbremse und wird krank. Wenn man dann diese Krankheiten nicht behandelt bzw. auskuriert, kann man (also eher indirekt) am Stress sterben.

Ich denke wenn sich eine negative Einstellung bildet oder du anfängst an ungesünder zu leben vielleicht sogar in einer Depression endest... Denke ich kann es schon dazu führen daß man stirbst oder du dich selbst umbringt

Ja das kann man. Wenn der Körper zuviel Stress hat verursacht es irgendwann Krankheiten die sogar zum Tod führen können. 

Was möchtest Du wissen?