Kann man von zu viel Wasser trinken krank werden?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja, kann sogar zum Tod führen, bezwifel allerdings das 3l dafür reichen. “Stellt sicher, dass er die Erklärung unterschrieben hat”, lachten die Disc-Jockeyes der Morgensendung von KDND-FM, nachdem ein anderer vermeldete hatte: “Einer unserer Kandidaten stirbt wohl demnächst.” Die Kandidaten hatten sich bereit erklärt, im Wettstreit um eine Wii-Videokonsole möglichst viel Wasser zu trinken, ohne zur Toilette zu gehen.

Als die Finalisten, ein Mann und Jennifer Strange, 28jährige Mutter dreier Kinder, aus dem “Wettbewerbslokal” fürs Finale ins Studio gebracht wurden, hatten die Diskjockeys des Senders bereits einen Anruf einer Hörerin erhalten, die vor den ernsthaften Folgen für die Teilnehmer warnte und auf einen Fall von vor einigen Jahren aufmerksam machte, bei dem ein junger Mann an Wasservergiftung gestorben war. “Das ist uns klar”, hatte ihr einer der Moderatoren am Mikrofon erklärt, “deshalb mussten ja alle Teilnehmer schriftlich die verantwortung übernehmen.” Das sollte ein Scherz sein.

Jennifer Strange verlor den Wettbewerb und begab sich unter Tränen nach Hause, von wo aus sie ihren Arbeitgeber informierte, unter schrecklichen Kopfschmerzen zu leiden.

Stunden später wurde sie tot in ihrer Wohnung gefunden. Laut Autopsiebericht soll sie an den Folgen des exzessiven Wasserkonsums gestorben sein: Dabei kann gemäss Medienberichten die Elektrolyt-Balance des Körpers dermassen gestört werden, dass es zum Kollaps und zu Hirnschädigungen – oder eben zum Tod kommen kann. (Quelle:http://neuerdings.com/2007/01/18/mutter-stirbt-an-wasservergiftung-im-spiel-um-eine-wii/)

Drei Liter Wasser am Tag ist gesund und ausgesprochen empfehlenswert. Was immer auch das Wasser in der Lunge des Patienten verursacht haben mag, mit dem Wasser Trinken hat es so wenig zu tun wie die chronische Blutvergiftung mit dem Lesen von Kriminalromanen.

Drei Liter Flüssigkeit pro Tag liegt bei der medizinischen Mindestempfehlung. Mehr Wasser kann nie schaden, solange es mit Genuss getrunken wird. Das lässt sich auch nicht dadurch widerlegen, dass man sich mit verrückten Saufwetten auch zu Tode quälen kann. Umgekehrt wird ein Schuh daraus: Alte Leute wie ich, die längst ihr Durstgefühl verloren haben, müssen sich schon ständig quälen, ihren lebens- und gesundheitsnotwendigen Wasserbedarf zu decken. Das ist wirklich anstengend!

0

Also zu allererst, 3 Liter sind für einen gesunden Menschen auf keinen Fall zuviel. Manche Menschen müssen allerdings darauf achten. Für mich klingt das Wasser in der Lunge so, als ob die Organe diese Menge nicht mehr verarbeiten können. Dann liegt das aber an einem Organschaden (ich glaube heiße Kandidaten sind da Herz oder Niere), als an zuviel Wasser.

Dein Wasserbedarf ist ungefähr 30ml pro kg Körpergewicht. Wenn Jemand also 100kg wiegt sind 3 Liter fast schon die Mindestmenge. Natürlich ist der Verbrauch aber auch abhängig von Außentemperaturen und wie man sich anstrengt etc. Wer Sport treibt braucht als normalgewichtiger ab und an auch mal 3 Liter und bekommt davon keine Probleme.

ja viel wasser trinken ist auch gesund aber der vater deines mitschülers hat vllt ausversehen beim einatmen wasser in sein mund geschüttelt was somit in die lungen gekommen ist

ich denke das ist nicht wegen wasser.....stell dir vor du machst sport und da musst du viel wasser trinken.....er hat vielleicht was anderes aber nicht wegen wasser

Zuwenig und zuviel...ist des Narren Ziel!!! Aber dass dein Vater Wasser in der Lunge hat, kommt sich er nicht vom Zuvieltrinken.

bei 6 liter destilliertem Wasser kann es gefährlich werden. Alles andere eher nicht^^

Nein ! Eher Gegenteil, der Körper braucht viel Wasser !

Spinnt der? ich bin 11 jahre alt und fast 1,80 groß (leiderleider)

und ich habe auch schon mal 4 bis 5 liter am tag getrunken wenn es draußen heiß oder ich beim sport war!

und ich fühle mich danach immer super!

also beim wassertrinken kann man nicht krank werden!

jaa viel wasser trinken ist gesund, man sollte auch nicht übertreiben

Das ist schon sehr viel

Was möchtest Du wissen?