kann man von Zecken Sterben? Ist das Gefährlich wenn eine Zecke einen beißt

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe jedes Jahr mindestens 10 Zecken und lebe noch. Habe mich aber gegen FSME impfen lassen. Man kann auch Borelliose bekommen, aber so schnell stirbt man daran nicht.

Laut dem statistischen Bundesamt sterben aber mehr Menschen an einer Borreliose als an einer FSME.

0

Beobachte nach dem Zeckenbiß sorgfältig die Wunde - wenn eine Verfärbung auftritt, gehe sofort zum Arzt.

Sterben wirst Du nicht, aber Zecken sind Überträger von 2 bösen Virenarten, die zu schwerwiegenden Erkrankungen führen können.

Borrelien sind keine Viren. Daher kann gegen diese (die B.) auch mit Antibiotika sinnvoll behandelt werden, was bei Viren (wie den FSME-Erregern) nicht funktioniert.

0

am besten ist es die zecke entweder mit na zeckenzange raus zu ziehen, oder sie rauszudrehen. drinnen bleiben darf sie auf keinen fall. Ja, man kann sterben, aber nur, wenn die Zecke eine gefährliche Krankheit überträgt (das ist allerdings fast nie der Fall, kann aber vorkommen). Man merkt dann aber selbst, wenn einem schwindelig wird oder so...

Was möchtest Du wissen?