Kann man von Südkorea aus, Japan mit dem bloßem Auge sehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu allererst wäre der östlichste Punkt Südkoreas nicht der beste Ort um das überhaupt zu versuchen - die kürzeste Entfernung zu Japan ist im Süden Richtung Südosten. Dort ist die sogenannte Koreastraße zwischen Südkorea und Japan 200 km breit.

In der Mitte liegt aber noch Tsushima, eine japanische Insel. Die kürzeste Entfernung von dieser Insel zu Korea (Busan) beträgt um die 50 km. An einem klaren Tag kann man von Busan Tsushima sehen (und umgekehrt).

Also ja, man kann von Korea nach Japan rüberschauen. Allerdings sieht man nicht das Festland :)

Ja schon, wenn du mindestens 600 Km weit gucken kannst.

Allerdings mußt du dann auch noch um die Ecke gucken können.

Die Insel Tsushima ist da noch im Weg...


 - (Japan, Erdkunde, sehen)

Versuch mal von Ulleung (Östlichster Punkt) auf Nishinoshima zu gucken...  es liegen knapp 100 Kilometer zwischen den beiden Inseln

Nein, in Abhandlungen zur Geschichte Japans wird darauf hingewiesen, dass die Jahrhunderte lange Abschottung des Landes mit der Nicht-Sichtbarkeit der Inseln vom Festland zu erklären ist.

Was möchtest Du wissen?