Kann man von Solarium schön braun werden wie von der Sonne im Sommer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal ob Sonne oder Solarium: Die Bräunung kommt von den UV-A-Strahlen. Die sind leider auch krebserregend.

Der Unterschied ist: Die Sonnenstrahlen enthalten außerdem die verbrennende UV-B-Strahlung, deswegen zwingt dich der Sonnenbrand irgendwann aus der Sonne. Solarien enthalten kein UV-B, das heißt du kannst deine Haut ohne Sonnenbrand fast beliebig lange mit den krebserregenden UV-A-Strahlen bombardieren.

Sonnenbräune ist immer ein Lichtschaden und sollte unbedingt vermieden werden.

Wie auch von zu extremem Sonnenbaden gibt es bei regelmäßigem und extremen Solarienbesuchen ein erhöhtes Risiko für Hautkrebs und vorzeitige Hautalterung.

Natürlich wird man vom Solarium braun - aus anderen Gründen macht man das ja nicht ;)

Aber Vorsicht: Solariumbräune ist kein Schutz gegen Sonnebrand (von richtiger Sonne).

Alles in Maßen und dann kann man auch mal ins Solarium gehen. Sprich: 1x wöchtentlich 20 min ist ok.

Bräunen kannst du dich da auch, nur musst du dafür bezahlen. Sonne ist umsonst.

Gesund ist es nur solange du nicht übertreibst. Lederhaut mit 20 ist nicht sexy. ;)

Die Bräune ist anders und sie hält nicht so lange. Dadurch ist man "gezwungen" öfter zu gehen, was die Haut schneller altern lässt.

 

Was möchtest Du wissen?