Kann man von Pokemon Spielen süchtig werden?

4 Antworten

Es macht Spaß :D solange du nicht 24 Stunden spielst ists doch Okey. Ich spiel auch immer nach der Schule gleich weil ichs nicht abwarten kann ^-^

Okey, dann ist es eine Sucht xDDD

0

ja kann man schon aber solange du es nicht übertreibst ist es nicht schlimm :D außerdem hast du ja irgendwann jedes pokemon .

ach die Mühe mach ich mir nicht mal alle zu fangen^^

0

Was ne doofe Frage. Man kann vom Spielen von jedem Spiel süchtig werden.

Das sehe ich anders. Ich hab auch andere Spile wie Zelda, Luigis Mansion 2. Super MARIO 3d Land und keines davon. Okey Zelda vielleicht ein wenig zieht mich dermaßen an wie Pokemon. Bei Pokemon möchte man gar nicht aufhören und ist selbst wenn man nicht zockt bei den Gedanken zu zocken. Aber wenn ich ehrlich bin hole ich mir auch nicht jedes Pokemon sonder spiele es einmal durch und dann leg ich es auch zur Seite 

0
@Geographie91

Das hängt vom Persönlichen geschmack ab. es ist einfach so, jedes spiel kann süchtig machen.

0

Was möchtest Du wissen?