Kann man von passiv kiffen thc im blut haben?

5 Antworten

Nein das ist nicht möglich, erst wenn man sich direkt im Raum befindet und die Fenster zu sind könnte es theoretisch sein, aber nur theoretisch.

Das einzige was aber sein kann, dass es in den Haaren Ablagerungen geben kann, dies ist aber eh nicht zulässig.

Wenn du nicht gerade hart am hotboxen bist, sollte das - wenn überhaupt - in wenigen Stunden weg sein.

Sehr unwahrscheinlich. Die inhalierte Menge dürfte weit unter der Nachweisgrenze liegen.

Ja kann sein, ja kann man. Ob der Grenzwert überschritten ist, ist unwahrscheinlich.

wenn du es nur kurz ab und zu gerochen hast dann sollte es eigentlich negativ sein.

wenn es ein geschlossener raum wo die fenster geschlossen waren und du sogar mit high warst, dann kann es gut sein dass du positiv bist.

Was möchtest Du wissen?