Kann man von Natur aus sehr dünn sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich. Die Körperstatue ist größtenteils eine Sache der Veranlagung, ebenso die Art und Weise, wie der Körper auf das Nahrungs(über-)angebot und körperliche Bewegung reagiert. Manche Menschen sind schlicht von Natur aus schlank und sie schaffen es auch niemals, bedeutende Fettpolster anzulegen, selbst dann nicht, wenn sie keinen Sport treiben und sich sehr energiereich ernähren.

Heute ist ein schlanker Körper, also ein "schlechter Futterverwerter", der selbst bei einem großen Überangebot an Nahrung kaum Fettreserven anlegt, natürlich von Vorteil, da man sich in entwickelten Ländern um Hungerzeiten keine Gedanken machen muss und es ein gängiges Lebensziel ist, auch noch im hohen Alter leicht und beweglich zu sein. Aber in anderen Zeiten waren gerade die Menschen, die zu einem breiteren Körperbau und höheren Gewicht neigen, jene, die eher überlebt haben, da deren Körper wesentlich besser in der Lage sind, auch bei geringem Nahrungsangebot auch noch die letzte Kalorie aus dem Essen aufzusaugen und einzuspeichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar gibts Menschen, die von Natur aus sehr schlank sind. Die entsprechen meistens einem bestimmten Körpertypus, sind leptosom, d.h. die sind schmal in Hüfte und Schulter, sind langgliedrig und haben lange, flache Musklen. Alle Topmodels haben diese Voraussetzungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

aber ja, wenn es in der Familie "liegt", also genetisch bedingt ist !

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,ja aber sicher und wenn das bei dir der fall ist mach dir keinen kopf.wenn du dich gesund und fit fuehlst ist alles ok.alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Schilddrüsenüberfunktion (oder unterfunktion, ich bin mir nicht 100% sicher..), die menschen sind ziemlich dünn und ist auch von natur aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?