Kann man von Mückenstichen sterben?

2 Antworten

In der NZZ vom 10.Nov. 2011 wird über die "Eisenbahn des Todes", erbaut durch Stalin's GULAG-Häftlinge (russische Konzentrationslager) berichtet. Es werden Häftlinge zitiert, wonach Lagerfluchtversuche bestraft wurden, in dem die Häftlinge nackt an einen Baum gefesselt wurden. Dort seien sie nach 2-3 Stunden von den Mucken gefressen und getötet worden.

In der NZZ vom 10.Nov. 2011 wird über die "Eisenbahn des Todes", erbaut durch Stalin's GULAG-Häftlinge (russische Konzentrationslager). Es werden Häftlinge zitiert, wonach Lagerfluchtversuche bestraft wurden, in dem die Häftlinge nackt an einen Baum gefesselt wurden. Dort seien sie nach 2-3 Stunden von den Mucken gefressen und getötet worden.

Was möchtest Du wissen?