Kann man von Kontoführungsgebühren befreit werden, wenn man alles nur noch online erledigt?

5 Antworten

Ja kannst Du. Bin auch bei der Sparkasse, bei uns heißt die jetzt NOSPA. Da ich alles nur online oder am Automaten mache wurde die Gebühr um die Hälfte gesengt. Man muß nur hingehen und denn das sagen, von allein kommen die nicht.

War auch bei der Sparkasse. Habe dort vor ein paar Jahren Schluß gemacht und bin zur DKB gewechselt. Für mich die beste Bank die es gibt. 1.Keine Gebühren! 2. 3,3% Guthabenszinsen ohne Festlegung und dann auch noch die kostenlose Nutzung aller Geldautomaten in ganz Europa.(Kaum zu glauben) Hatte die Konten eine Zeit parallel laufen, bis ich alles geregelt hatte (Daueraufträge etc ) und dann bin ich zur Sparkasse gegangen und habe Schluss gemacht. Die Wüstenrot Bank nutzte ich zuerst auch noch kostenlos, aber da gibt es kaum Zinsen und man darf nur Sparda Geldautomaten kostenlos nutzen und davon gibt es nicht gar so viele.

Aus diesem Grund (und einem weiterem) haben wir die Sparkasse verlassen und vor ca einem Monat einen Kostenlosen Giro-Konto eroeffnet. Es gibt mehrere Banken die kostenlose Girokontofuerung zur Zeit anbieten. (Post Bank, Commerz Bank vielleicht noch welche) LG

Was möchtest Du wissen?