Kann man von Kaffee sterben?

9 Antworten

Haha, was du da beschreibst kenne ich nur zu gut xD Keine Sorge, du hast zwar einen "Koffeinschock", aber hast nichts weiter zu befürchten. Koffein hilft bei extremer Müdigkeit nicht mehr (oder nur gering), deinen Kreislauf kurbelt es aber dennoch an. Lass jetzt bloß die Finger von Kaffee und Energy Drinks. Ess vielleicht ein bisschen was und trink Wasser. Mir hilft das manchmal (aber auch nicht immer). Morgen gehts dir wieder besser :)

so schnell stirbt man nicht, du kannst dir gar nicht vorstellen was ein mensch alles ertragen kann bevor er den löffel abgibt. ich hatte das auch schon, wahrscheinlich hattest du nicht genug gegessen, versuch zu schlafen. morgen früh ist alles wieder ok.

sterben nicht, hast halt ein wenig zuviel konsumiert

wodurch kann ich kaffee ersetzen?

hey, da kaffee nicht so gesund ist, wollte ich auf etwas anderes umsteigen, weiß aber nicht was. ich fühle mich ohne kaffee so müde, vorallem kann ich mich beim lernen nicht so gut konzentrieren. wie kann ich fitter werden? zu wenig schlafe ich eigentlich nicht

...zur Frage

Was hält länger?Kaffee oder Energy Drinks?

Bei Kaffee sorgt die Milch (das Fett der Milch) ja dafür, dass das Koffein langsamer abgegeben wird, sprich: länger hält. Wie ist es bei Energy Drinks, ist man dann plötzlich aufgeputscht und kurze zeit später wieder im Eimer?

...zur Frage

Ist Energy Drink oder Kaffee schädlicher für Kinder?

Ich hab eine Frage und zwar sagt so gut wie jeder das Energy Drinks viel schädlicher sind als Kaffee, obwohl in Energy Drinks nicht mal so viel Koffein wie in Kaffee ist. Wär nett wenn mir das jemand erklären könnte was Energy Drinks so schädlich macht :-)

...zur Frage

katze zu wenig aktiv

unser kater ist sehr müde und nicht aktiv. was könnte man ihm geben dass er aktiver wird und viel mehr energie hat?

 

(ausser kaffee-das ist nicht gut)

...zur Frage

Warum gelten zuckerfreie Energy Drinks als ungesund?

Man sagt dass Energy Drinks ungesund sind. Woran liegt das? Die Süßstoffe sind nachweislich nicht gesundheitsschädlich. Und eine Dose hat ca so viel Koffein wie eine Tasse Kaffee. Mit welchem Inhaltsstoff begründen Kritiker ihre Bedenken?

...zur Frage

Koffein macht müde? O.o

Kurz zur Info: Bin 15 Jahre Ich trinke hauptsächlich nur Leitungswasser/Mineralwasser, Cappuccino und Kaffee. Brausen, Cola usw. trink ich seit einiger Zeit nicht mehr. Hab ich mir zum Glück abgewöhnen können. Allerdings ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass ich schnell müde werde, wenn ich Kaffee trinke. Ich trinke eigentlich nicht viel Kaffee...aber sobald ich nur eine kleine Tasse weg habe, würde ich mich am liebsten sofort hinlegen! Ich habe das gleiche mal mit Cola versucht....nach 1 Glas wurde ich plötzlich richtig müde, obwohl man doch wacher sein müsste, oder? Gestern hab ich es mit einem Energy Drink versucht, übrigens mein erster xD, trinke sowas ja eigentlich nicht. ^^' Und als ich die Dose noch nicht mal bis zur Hälfte leer hatte, bin ich gleich weggepennt. Wie ist das denn bitteschön möglich? ô.o

Eigentlich müsste es doch so sein: Wenn man Koffein (zb. Cola, Kaffee, Energy drinks usw.) zu sich nimmt, wird man für einen Moment wacher. Wenn die Wirkung des Koffeins nachlässt, denke ich, dass man wieder müder wird.

Bei mir ist das aber so: Wenn ich Koffein zu mir nehme, werde ich SOFORT müde. Ohne irgendwie ein Hauch von 'Energie' zu spüren. Hab langsam echt Bedenken, dass was mit meinem Körper nicht stimmt. D:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?