Kann man von HaarGel oder so Haar Ausfall bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das habe ich noch nicht gehört. Allerdings ist es wichtig das Haargel vor dem Schlafengehen auszuwaschen/auszubürsten. Da die Haare sonst abbrechen können.

Wenn das Haargel Mist ist oder die Haare so etwas nicht vertragen (oder am besten die Kombi aus beiden) - ja, dann kann es den Haarausfall anregen.

Könnten Sie mir vielleicht ein gutes gel enfählen?

0
@davi1999

1. Ich bin zwar 19, aber lass das Siezen weg, so alt fühle ich mich noch nicht ;)

2. Schwarzkopf taft Ultra Styling Gel, benutze es selber auch hin und wieder. Mag vielleicht nicht den besten Halt garantieren, schont aber meine Haare enorm.

1

Nicht dass ich wüsste.

Habe ich so gehört

ja kann man

0

Was möchtest Du wissen?