Kann man von Fluoxetin abhängig werden?

4 Antworten

Nein, aber man sollte es dennoch nicht abrupt absetzen, sondern langsam ausschleichen. Und: in den ersten 3 - 4 Wochen besteht eine sehr hohe Gefahr eines Suizides! Unbedingt Tranquilizer in dieser Zeit dazu verschreiben lassen.

Danke. Schreibst Du aufgrund gemachter Erfahrungen aus Deinem Umfeld?

0

Hallo Kathrin,
nein, das Medikament macht nicht abhängig.
Du kannst dem Arzt vertrauen. Er passt die Dosierung dem Krankheitsbild an.
Mach Dir keine Gedanken und nimm die Tabletten solange sie Dir helfen und Deine Heilung unterstützen.
Gute Besserung und viel Kraft für die Zukunft. ((-:

Fluoxetin -Kopfweh und Übelkeit?

Hallo zusammen.

Nehme heute den 8. Tag Fluoxetin (bis gestern 20 mg, heute erstmals 40 mg) gegen meine Depressionen ein und kann mich soweit nicht beschweren, nur habe ich leider jeden Tag Kopfschmerzen seit der Einnahme und die gehen auch nicht weg bis ich abends ins Bett gehe. Nehme das Medikament morgens und am frühen Nachmittag stellen sich dann die Kopfschmerzen ein. Ein bisschen übel ist mir auch, fühle mich insgesamt matschig und so als wäre ich krank. Ich weiß, dass das Nebenwirkungen von Fluoxetin sein können, wollte aber gerne wissen ob das irgendwann nachlässt oder ob das immer so bleibt. Lohnt es sich, das Medikament wieder zu nehmen?

LG, Palmenkind

...zur Frage

Fluoxetin ausschleichen...

Hallo, ich nehme seit 16 Monaten Fluoxetin wegen psychosomatischen Symptomen, von denen ich aber nichts mehr spüre und jetzt möchte ich das Medikament ausschleichen... ich habe** täglich eine Tablette genommen (20mg)** Wie sollte man die Dosis am besten reduzieren? (Die Tabletten lassen sich halbieren)

...zur Frage

Fluoxetin gegen Zwänge - Erfahrung?

Hilft Fluoxetin gegen starke Zwänge? Welche Nebenwirkungen treten häufig auf?

...zur Frage

Fluoxetin Erfahrungen gesucht?

Hab gegen meine momentane atriebsschwäche das og Medi bekommen. Hatte das vor zehn Jahren schon aber damals war ich davon völlig überdreht. Jetzt bei gleicher Dosierung eher müde. Nehme es seit zwei Tagen. 20 mg. Wie verträgt ihr das... Hab auch keinen geminderten Appetit oder Unruhe...Mach ich was falsch?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit dem Medikament Fluoxetin ( Antidepressiva )?

...zur Frage

Fluoxetin Medikament

Hallo ihr lieben, ich habe in den letzten monaten immer wieder probleme mit dem magen & darm dazu unwohlsein und auch so null bock phasen. Medizinisch konnte nichts festgestellt werden, da ich aber auch zur zeit viel stress habe der mich mitnimmt hat meine hausärztin mir heute fluoxetin verschrieben. Was ich im internet alles über fluoxetin gelesen habe beruhigt mich aber null !

Habt ihr erfahrung mit fluoxetin am besten bei beschwerden wie ich sie habe und könntet mir berichten ?!

Wie fühlt sich die wirklich von fluoxetin an? Nach ca 2 wochen soll es ja helfen...

Welche nebenwirkungen hattet ihr & merkt man wirklich erst nach zwei wochen etwas oder sofort ?

Über antworten würde ich mich sehr freuen... Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?