kann man von erster großer liebe sprechen, wenn sie einseitig ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich könnte man das, diese Formulierung ist jedem selbst überlassen. Meine Ansicht ist jedoch, dass man, insofern man noch keine weiteren Erfahrungen gemacht hat, nahezu jede Beziehung oder auch jedes verliebt sein schon als große Liebe ansieht. Für jeden einzelnen ist das ganze natürlich schlichtweg Ansichtssache, jedoch kann ich aus meinen Erfahrungen sprechen, dass die als erste große Liebe gedachte Liebschaft im Endeffekt doch nicht das war, wie sich später heraus gestellt hat. Dazu sagen muss man jedoch, dass die erste Liebe nicht auch nur eine unter vielen bleiben muss, sondern durchaus diese eine große Liebe für immer darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Die sogenannten ganz großen Lieben sind häufig einseitig, denn da gibt es gar keine Konflikte, die man lösen müsste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann davon sprechen, weil es die erste große Liebe für Dich ist, der andere ist entweder nicht in Dich verliebt oder Du bist nicht seine erste große Liebe, sondern die zweite...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, warum nicht? Es geht doch da um deine Gefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?