Kann man von einmal Rauchen "Raucherhusten" bekommen? und wielange bleibt alkohol im Blut?

5 Antworten

Das Wichtigste zuerst: Von 1 x Rauchen bekommt man keinen Raucherhusten (höchstens kurzzeitig Husten durch Reizung der Atemwege).

Alkohol ist nach einer Woche nicht mehr im Blut nachweisbar, dazu müsstest du schon ein Vielfaches der tödlichen Menge im Blut gehabt haben. Außerdem wird der Hausarzt nicht auf Ethanol testen, das ist für ihn völlig uninteressant.

Dennoch kannst du deinen Husten als kleine Ermahnung gegen das Rauchen verstehen: Wer über lange Zeit raucht, riskiert nicht nur chronischen Husten, schleimigen Auswurf und Luftnot, sondern in letzter Konsequenz ein massiv erhöhtes Risiko für diverse bösartige Tumore und Herz- Kreislauf- Erkrankungen.

Fang also besser gar nicht damit an, Rauchen bringt dir gar nichts! (außer dass Rauch-Seifenblasen sicher spektakulär aussehen ;-)

Hallo!  Davon wird der Husten nicht kommen und weder Alkohol noch Nikotin werden nachweisbar sein. Aber wirklich wichtig ist dass Du tatsächlich nicht mehr rauchst. 

Gerade Zigaretten. Nikotin - und mehr Teer darin -  ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. 

Das Rauchen richtet in Summe wirtschaftlich und gesundheitlich einen größeren Schaden an als alle anderen Drogen zusammen.

Ohne Dich - hoffe ich.Alles Gute.

Ist reines Cannabis rauchen 'gesünder' als Zigaretten?

1

Also einmal Lunge Rauchen macht glaub ich nichts aus, könntest auch 3-4 mal Lunge machen passiert trotzdem nichts nur auf Dauer gibt's Schäden.
Der Alkohol sollte eigentlich nicht mehr erkennbar sein, zumindest nach 7 Tagen nicht, also wenn du genug Wasser in den Tagen dazwischen getrunken hast dann sollte er eigentlich ganz weg sein.

Alkohol und Nikotin - Bluttest

Ich muss Montag zum arzt weil ich Kreislaufprobleme habe und alles was mir meine Mutter sagen kann, ist dass dort mein Blut untersucht wird... Was heißt das jetzt genau?

Erkennt man dann den Nikotingehalt im Blut oder ist das bei so einem Test unwichtig? Ab wann darf ich dann kein Nikotin mehr zu mir nehmen damit es nicht auffällt?

Genauso bei dem Alkohol...

...zur Frage

Blut nach Alkohol erbrochen. Am Morgen nach der Feier habe ich zuerst "Galle" und dann Blut erbrochen. Was bedeutet das und sollte ich damit zum Arzt?

...zur Frage

Bluttest (wegen eisenmangel)

Hey ein Freund von mir muss morgen zum Bluttest ,weil er kreislaufprobleme hat .Nun wird getestet ,ob er Eisenmangel hat.Da er gestern Gekifft hat fragt er sich nun ob man das sehen kann. Was sagt ihr dazu ? Kann der Arzt das herausfinden ?

...zur Frage

Raucherhusten mit 16?

Schönen Guten Tag. 😊

Um mal von vorne anzufangen: Vor etwa 4 Wochen hatte ich einen richtig hartnäckigen Husten, der erklärungsbedingt war. Etwa eine Woche später bekam mein Freund starken Husten. Plötzlich hustete ich auch wieder. Aber halt ganz komisch, wie kein normaler Husten abläuft. Deswegen denke ich nicht das ich mich wieder bei ihn angesteckt habe, oder? Zumals der Husten den ich jetzt habe, ein anderer war, den ich vorher hatte. Nun bin ich 16 Jahre alt und rauche ungefähr seit Ende meines 14. Lebensjahres. Ich weiß, ich bin selbst nicht stolz drauf und ich möchte auch nicht irgendwelche blöden Kommentare dazu haben das ich aufhören soll und und und. Ich habe über den Tag verteilt Hustenanfälle. Vielleicht 5-6 Stück am Tag? Meistens kommt auch weißer Schleim mit hoch. Wenn ich manchmal einatme kommt auch so ein Hustenanfall. Jetzt gerade wo ich diesen Text schreibe, habe ich ein ganz leichtes stechen ungefähr da wo die Lungen liegen. Vielleicht bilde ich mir das nur ein, weil ich mir langsam Sorgen mache wegen den Husten. Jedenfalls ist es ja das beim typischen Raucherhusten morgen richtig starken Husten hat. Dies ist bei mir nicht so. Nun ist meine Frage, könnte das Raucherhusten sein und das schon nach so kurzer Zeit mit so jungen Jahren ? Oder ist es was anderes? Heute ist Donnerstag und bessert sich dies nicht, werde ich nächste Woche zum Arzt gehen. Aber vielleicht habt ihr eine Idee was das sein könnte. Vielen lieben Dank für eure Hilfe im Vorraus! 😊

...zur Frage

Alkoholk und Halluzinationen?

Hallo zusammen! Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen: wenn ich feiern war und relativ viel Alkohol getrunken habe, bekomme ich öfters Halluzinationen. Ich liege dann nach dem Feiern im Bett und höre immer noch Musik und Stimmengewirr und sehe dann auch noch richtige Szenen vor mir. Wodurch kommt das? Und nein: ich trinke nicht regelmäßig Alkohol, nehme keine drogen und mir hat auch keiner was ins Getränk gemischt.

...zur Frage

Getränk zum entspannen

Hallo Leute ! Morgen mache ich mit meinen Mädels einen Beautytag und da wollten wir ein Getränk kaufen, zum entspannen. Könnt ihr mir da etwas empfehlen ? Aber bitte ohne Alkohol. Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?