kann man von einer (zu) weichen matraze rückenschmerzen bekommen? HiLFE!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nun im Bett müssen Matratze und vor allem der Lattenrost auf dein Gewicht abgestimmt sein und die Härte richtig einstellen je nach Körperregion

newcomer 10.07.2011, 11:37

heutzutage sind Hartschaum der Renner

0

Deine Rückenschmerzen können schon von der weichen Matraze kommen. Um die Muskulatur zu lockern kannst Du ein heißes Bad nehmen. Das entspannt

Ja die Schmerzen stammen vermutlich von der Matratze und das hat nichts mit dem Alter zu tun. Geht mir bei zu weichen Matratzen genauso (ich 21, 70kg- mein Freund allerdings 21, 90kg schläft auf der gleichen MAtratze super- also immer individuell)

Harte Unterlagen sind für den Rücken in jedem Fall gesünder! Die Rückenschmerzen könnten durchaus von einer zu weichen Matratze kommen!

Ich würde dir Wärmeumschläge empfehlen. Gibt es in der Apotheke. Es gibt auch Cremes, die etwas warm werden und gut helfen. Auch heute hat eine Apotheke in deiner Nähe Notdienst, so dass du nachher noch wegkönntest!

Du bist noch sehr jung für Rückenschmerzen. Ja, es kann von der weichen Matratze sein, ist sogar sehr wahrscheinlich. jetzt weisst Du, dass Du immer eine feste haben musst. hast Du diese Rückenschmerzen shon lange und ist das shon mal abgeklärt worden? Kann natürlich auch vom Wachstum her kommen, wenn Du in letzter zeit schnell gewachsen bist, kanns auch Rückenshmerzen geben. Du solltest das mal richtig Untersuchen lassen, kann auch eine Allgemeine Wachstumsstörung sein, dann müsste man auch etwas tun. red mal mit Deinen Eltern ob Du nicht mal zu einem Arzt gehen kannst, denn jetzt kann man noch etwas tun, wenn Du mal ausgewachsen bist, geht da vllt nichts mehr! Ich wünsche Dir alles Gute! L.G.Elizza

ja klar kann das an der matratze liegen.

kann sein, das die matratze so weich ist, das sich die rückenmuskulatur verkrampft beim schlafen + jetzt immer noch verkrampft ist bzw. verspannt.

was etwas helfen kann, wäre eine massage mit zb salbe gegen verspannungen. das müßte dir dann jmd einmassieren, weil man wirklich massieren muß und nicht bloß einreiben. hatte ich auch neulich, die massage selbst war etwas schmerzhaft wg der verspannten muskeln, dafür sind die schmerzen jetzt weg und ich kann mich wieder normal bewegen :)

Was möchtest Du wissen?