Kann man von einer Sonnenbrille Kopfschmerzen bekommen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das kann sein, zum Beispiel wenn das Glasmaterial kein gutes ist und Schlieren oder Kratzer hat. Dadurch wird - auch unbemerkt - die Sicht verzerrt und es strengt die Augen an. Auch zu enge Bügel können eine Ursache sein.

Ja da gibts die verschiedensten Möglichkeiten. An der extremen Sonne wird es zur Zeit nicht liegen. Oder bist Du auf Malle? Vielleicht drückt ein Bügel aufs Hirn:-))

Viele Sonnenbrillen haben minderwertige Gläser, die das Sehfeld fast unmerklich beeinträchtigen insofern kann das schon sein ... Kannst Du leicht feststellen ... trag eine andere und dann wieder die wenn die Kopfschmerzen weggehen und dann wiederkommen weisst Du es genau ;)

Ray Ban New Wayfarer Sonnenbrille verbiegen / anpassen?

Ich habe mir vor kurzem eine neue Sonnenbrille von Ray Ban bei Ebay gekauft, Modell New Wayfarer (wird aus dem Kunststoff Acetat gefertigt). Das Problem ist aber das sie mir im Nasenbereich nicht optimal sitzt. Meine Frage ist nun ob man die Brille auch in diesem Bereich so verbiegen lassen kann das sie passt, ich weis das so etwas bei dem Bügeln möglich ist. Vielen Dank vorab für die Hilfe.

...zur Frage

Polarisierende Gläser bei Sonnenbrillen..

Hi Leute,

hab mir vor kurzem eine Sonnenbrille mit polarisierenden Gläsern gekauft... diese Polarisation soll ja alle möglichen Lichtstrahlen abfangen.. Ich muss allerding feststellen, dass ich durch diese Gläser total verschwommen sehe...Sind die Gläser gefälscht oder sind die wirklich so? :/ und wenn sie so sind wie kann ich das ändern?

...zur Frage

Kopf puckert wenn ich eine Sonnenbrille trage?

Hallo wie schon oben erwähnt puckert mein Kopf jedes mal wenn ich eine Sonnenbrille trage und ich habe dann auch jedes mal Kopfschmerzen sollte ich mir da sorgen machen

...zur Frage

Sonnenbrille vom Optiker

Ich bin Brillenträger und möchte mir nun für die wärmeren Tage wieder eine Sonnenbrille zulegen. Nun bin ich relativ kurzsichtig und trage eine normale Brille. Da es jetzt wieder sonniger wird, wollte ich mir nun nach längerer Zeit wieder eine Sonnenbrille zulegen. Leute mit Sehschwäche sollten am besten zum Optiker gehen, wurde mir empfohlen. Die machen Sonnenbrillen in der jeweiligen Sehstärke. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht? Sind Sonnenbrillen vom Optiker teurer und braucht die Herstellung mehr Zeit? Ich bin übrigens Kunde bei Fielmann. Grüße Taube95

...zur Frage

Sollte eine Sonnenbrille auch die Stärke der normalen Brille besitzen?

Oder ist das egal? Kann die Sonnenbrille auch ohne Stärke sein? Muss es eine spezielle Brille sein? Muss sie verspiegelt sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?