Kann man von einer privat Schule in eine normale Schule wechseln beim Abitur?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frag sich, was Du mit "beim" meinst? Mittendrin? Geht, ist aber schwierig. Du kannst in einer Privatschule aber fragen, ob sie Dir helfen und Deine Ergebnisse von der bei Ihnen üblichen Form an die erwartete Form der zukünftigen Schule anpassen... Es gibt sicher viele Fragen, in Berlin machen die privaten öfter das sogennante "Nicht-Schüler-Abitur" in einem Jahr - das ist mit dem gymniasalen schwer zu verbinden. Kommt auf die konkrete Situation an - frage auf beiden Seiten genau nach, allgemein kann man das nicht sagen.

Viel Glück dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine private Ergänzungsschule ist mit externem Abitur, dann zumindestens in NRW nicht. Zur Abiturzzlassung fehlen die Vornoten aus den Oberstufenklassen. Mann muss die komplette Oberstufe wiederholen und dann Abi machen.

Gibt es kein externes Abi, dann kann man es versuchen.

Einfacher ist es, auf eine andere Privatschule zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?